Beiträge von rhonda_2701

    Wir betreiben an einem Wohnhaus ohne Zugang zum öffentlichen Stromnetz mit 3-Personen eine PV-Inselanlage, die von einer vermeintlichen Fachfirma beim Hausbau bereits mit installiert wurde. Leider reicht deren Leistung bei weitem nicht aus um nur annähernd einen "normalen" Wohnbetrieb zu gewährleisten, wir nutzen schon nur die nötigste EV, aber auch so sitzen wir oft morgens ohne Strom da, da wohl der Batterie Speicher nicht ausreicht. Auch der vorhandene Gasgenerator reicht nicht aus, die Batterie bei Bedarf aufzuladen. Wie suchen nun dringend Fachfirmen, die sich das System einmal anschauen könnten, da die Firma, die es installiert hat, trotz vielfacher Nachbesserungen keine Lösung findet.