Beiträge von Elfibub

    Die wollen eine reine Inselanlage sehen:


    Danke Roland für den informativen Link!

    Wie gesagt, will ich 2 Inselstromtankstellen bauen mit dann 13 und 18 kWp.

    Ich werde meinen zweiten Suda für geringes Geld verleihen.

    Außerdem werde ich die Leute animieren, Ihr Auto bei mir kostenlos aufzuladen und den schönen Steigerwald zu erwandern!

    Ich denke, da kann ich schon auf so 10 MWh im Jahr kommen. Wären nach dem Rechner 3200,- vor Vermarktungskosten!

    Das Prozedere scheint einfach zu sein. Kollektoren habe ich ja bereits.

    Ich denke, ich werde zwei Anlagen bauen so 10 kW / 20 kWh nach meinem Angebot hier:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-akku/1926065492-168-6786

    Gerne könnt Ihr dann mal mit Eurem Elektoauto mich besuchen kommen und kostenlos Strom laden!

    Hallo,



    Lust auf gute Neuigkeiten zum Wochenende?! Wir erhöhen deine Impact-Prämie!



    Ja, richtig gelesen - wir heben die Impact-Prämie je E-Auto von 162€ auf 246€ an. Möglich machen das die aktuellen Preisentwicklungen rund um den THG-Quotenhandel.

    Für 2022 können wir so unserer fairnergy-Community eine Prämienhöhe von mindestens

    246€ garantieren.




    Wieso “mindestens” 246€ Prämie?


    Bei uns guckt niemand in die Röhre! Die gesamte fairnergy-Community profitiert von unserer

    fair-Preis-Garantie. Das bedeutet:



    ·         Alle fairnergy-Nutzer*innen erhalten mindestens die Prämienhöhe, die ihnen bei Abschluss ihrer Registrierung versprochen wurde.


    ·         Sollte die Prämienhöhe im Laufe des Berechnungsjahres (2022) steigen, erhalten die fairnergy-Nutzer, die sich zum Zeitpunkt einer geringeren Prämienhöhe angemeldet haben, rückwirkend einen Bonus, der diese Differenz ausgleicht.



    (Wundere dich nicht, falls du auf unserer Website noch die alte Impact-Prämie findest. Die Erhöhung der Impact-Prämie ist heute ganz frisch durchgegangen und wir wollten zuallererst euch, die bestehenden fairnergy-Nutzer*innen, informieren. Die Website wird aber auch in Kürze aktualisiert sein!)



    Mehr Impact dank dir!


    Auf vielfachen Wunsch aus der fairnergy-Community kommt in Kürze ein Update für unser Verteilungsmodell. Anders als bisher musst du dich dann nicht mehr entscheiden, ob deine Prämie in ein nachhaltiges Projekt fließen soll oder ob sie bei dir landet. Zukünftig (und auch rückwirkend) kannst du den Betrag einfach splitten und entscheidest selbst, zu welchen Teilen die Prämie an dich oder an nachhaltige Projekte weitergegeben wird.



    Wir melden uns bei dir, sobald das Update verfügbar ist und fragen nach, ob du deine Prämie noch einmal neu verteilen möchtest. Wenn nicht, bleibt alles wie gehabt und du erhältst deine erhöhte Prämie wie vorher ausgewählt.




    Validierung der Fahrzeugscheine


    Wie bereits mitgeteilt, wird die formale Prüfung der Fahrzeugscheine noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Dafür bitten wir um deine Geduld. Wir sind aber zuversichtlich, dass du noch im Laufe des Monats eine Rückmeldung von uns erhalten werdet!



    Da geht es um die Treibhausgase THG- Minderungsprämie! KFZ- Steuer spart man sich ja ausserdem noch.

    Ich spare da ganz schön was ein mit meinen beiden Suda SA01 - Elektroautos!

    Ja, Christian, wenn das der Plentico machen würde ohne die RS485 Überwachung, das wäre schon das Geschickteste. Man könnte ihn auf Nulleinspeisung stellen und hätte sehr hohen Eigenverbrauch.


    Das Auto würde so im Ganzen bleiben. In der Elektrik- Box würde ich eine Brücke bauen und hätte bei betriebsbereitem Auto an der CCS- Buchse Die Batteriespannung abzugreifen. Wenn es so ginge, wie ich es mir vorstelle.


    Aber alle Hochspannungshybridwechselrichter verlangen die RS485 Schnittstelle, und die Hersteller sagen, ohne ginge es nicht. Jedenfalls der Fronius hat das mir gesagt. Und der Kostal ja auch.


    Vielleicht weiß irgendeiner so einen Wechselrichter, der ohne die Überwachung auch geht.

    Ja, danke ch.eick, das wäre vielleicht auch ein Gedanke.

    Was für einen Umrichter brauche ich da? Hast vielleicht ein Beispiel?


    Mein Projekt:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo, der Dennis von Kostal schreibt mir zwar, seine Wechselrichter würden nur mit von Kostal getesteten Produkten funktionieren, aber trotzdem hier meine Frage an die Plenticore- Besitzer:


    Ich würde gerne den Akku von einem Elektroauto Suda 40 kWh, 350 V hernehmen und am Kostal als Speicher benutzen.

    Kann man den Wechselrichter manuell auf die Spannung einstellen und arbeitet der auch ohne die RS 485 Schnittstelle?

    Der Suda hat ja keine solche Schnittstelle.