Beiträge von Istvansonne66

    Schon jemand aufgespielt? ;-)


    Software Version: V3.10.1-7


    Neue Funktionen:


    - Unterstützung neuer Smart Meter TYP WND-3Y-600-MB
    - Wenn eine Internet/ SolarWeb Verbindung benötigt wird und schon einmal vorhanden war aber seit 20 bis 28 Stunden keine Verbindung mehr aufgebaut werden konnte, wird der Datamanager neu gestartet
    - Das Feature "Servicemessages" wurde im Datamanager entfernt. Über SolarWeb ist die Funktion weiterhin verfügbar.
    - Multimeter Support wurde implementiert


    Bugfixes:
    - Anpassungen beim Inbetriebnahme-Assistent
    - Anpassungen und Optimierung bei der Wlan Betriebsführung
    - Solar.API: Die zurückgelieferten RequestArguments sind bei einer Archivdatenabfrage nun vollzählig aufgelistet.
    - Solar.API: Ein Problem bei der Umrechnung von Timestamps in GetArchiveData.cgi wurde behoben
    - Solar.API: GetLoggerInfo.cgi: 'DefaultLang' liefert nun immer 'en' und wird in künftigen Releases entfernt werden.
    - Modbus: Ein Bug bzgl der Eingabe des Modbus Model Types (SF + int / float model) wurde behoben. Das Model kann nun auch über das zugehörige Fronius Register 216 (F_ModelType) korrekt geändert werden.

    Schon jemand installiert?
    Ich bin vorsichtig geworden, was das schnelle Updaten betrifft :roll:


    Software Version: V3.8.1-6


    Neue Funktionen:
    - Support Fronius Ohmpilot
    - Ist im System ein Smart Meter vorhanden wird der Nightmode des Wechselrichters automatisch aktiviert was eine durchgängige Datenaufzeichung gewährleistet. Dies kann auf der Webseite unter „Einstellungen“ im Menüpunkt „FRONIUS SOLAR.WEB“ konfiguriert werden.
    - Wenn eine Fronius Solar.web-Verbindung vorhanden ist, wird die Uhrzeit der Anlagenüberwachung nun per Internet synchronisiert.



    Bugfixes:
    - Die WLAN-Verbindung wurde stabilisiert, hier gab es vereinzelt Probleme die zu einem Verbindungsabbruch geführt haben welcher nicht automatisch wieder behoben wurde.
    - Die Solar.web Verbindung und die zugehörigen Dienste wurden überarbeitet, damit wurde die Verbindungsstabilität sowie die Stabilität der Logdatenuploads erhöht.
    - Es wurden Kompatibilitätsprobleme mit neueren Browser-Versionen behoben.
    - Der Link zum Firmware Update ist nun immer über das (i) Icon auf der Webseite erreichbar.
    - Beim Starten eines Online-Updates auf der Webseite wird nun immer nach der neuesten Softwareversion gesucht.
    - Vereinzelt kam es zu der Meldung „Zähler nicht vorhanden“ obwohl dieser vorhanden war, dies wurde behoben.
    - Bei Verbindungsproblemen konnte es vorkommen, dass ein Update nicht kontrolliert abgebrochen wird, diese wurde behoben. Ein „hängenbleiben“ des Updates aufgrund Verbindungsproblemen ist nun nicht mehr möglich.
    - Die Kanalnamen der Fronius Sensor Card / Box werden nun wieder korrekt auf der Webseite angezeigt.
    - Solar.API: Der „Data“ Knoten kann nun in der Antwort nicht mehr doppelt vorkommen.
    - Solar.API: Unzulässige HTTP Request-Typen werden nun mit einer sauberen Fehlermeldung beantwortet. Es werden nur GET-Requests unterstützt.
    - Solar.API: GetInverterRealtimeData.cgi mit dem Parameter „DataCollection=CommonInverterData“ wird nun auch Nullwerte korrekt zurückliefern.
    - Solar.API: Ein Problem bei der Umrechnung von Timestamps in GetArchiveData.cgi wurde behoben.
    - Solar.API: GetSensorRealtimeData.cgi MinMaxSensorData liefert nun auch die Min-Werte komplett aus.
    - Solar.API: SolarAPI GetActiveDeviceInfo liefert nun alle verfügbaren Seriennummern für Wechselrichter, Ohm-Pilot, Speicher und Smart Meter aus.
    - Push Service: Die Formatierung für „Datamanager IO States“ and „SunSpec Datalogger v1.2 - meter model“ wurde angepasst.
    - Push Service: Ein Problem das zum „Hängenbleiben“ der Uploads fürhen konnte wurde behoben.
    - EVU Editor: Die eingestellten Regeln auf der Webseite können nun immer gespeichert werden.
    - EVU Editor: Die Einstellungen können nun immer korrekt exportiert werden.
    - EVU Editor: Es wurde ein Problem behoben wodurch die Regeln nicht immer korrekt zurückgesetzt wurden.
    - Modbus: modbus tcp register F_Active_State_Code(214) gibt jetzt für die IG-Wechselrichter-Familie den korrekten Status aus.

    Zitat von -Nordlicht-

    Ja, liegt wohl am Speicher. Bei mir gibt es nur die Punkte unter Wechselrichter und die unter Energiezähler.


    Hallo,
    hat jemand von Euch, der kein "Premium" Abo und keinen Fronius Smartmeter, sondern einen S0 benutzt, in der Analysefunktion von Solarweb die Werte "Verbrauch" und "Einspeisung ins Netz" auswählen können und werden sie auch unter "Kanäle" zum auswählen angezeigt?
    Ich kann das jedenfalls nicht, und es steht auch nicht fest, ob es geht, sollte ich mir so ein Abo zulegen. Die Abovorteile sind nur unzureichend dokumentiert, ich will ja nicht die Katze im Sack kaufen. :mrgreen:
    Freundliche Grüße

    Zitat von -Nordlicht-

    Na klar, ist nicht wirklich schwer, an die Daten zu kommen. Man kann im JSON-Format alles was interessant sein könnte aus dem WR holen, auch die Daten vom Smart-Meter, so vorhanden. Speichern und aufbereiten muss man dann selber, ich benutze eine mySQL- Datenbank und Highcharts (das benutzt Fronius für Solarweb wohl auch).
    Die ganze Sache ist aber sehr individuell und nur für meinen Privatgebrauch gedacht. Für mehr reichen meine Programmierkünste einfach nicht aus.
    Der Raspberry steckt das locker weg, da läuft nebenbei noch jede Menge anderes. Nur die Datenbank hab ich auf eine externe Festplatte ausgelagert, weil die SD-Karten so viel Schreibzugriffe nicht mögen.


    Solarweb läuft bei mir, soweit ich das beurteilen kann. Ich schau ja selten da rein.


    Hi,
    das hört sich gut an, da ich meinem Sohn zu Ostern einen Rasberry schenken will, bietet sich hier ja vielleicht die Möglichkeit, mich selbst damit etwas zu beschäftigen. Danke für die Tipps!
    Wenn es Dir nicht zu viel Mühe macht, könntest Du ein paar Deiner Beispiele (screenshots) und Herangehensweisen posten, vielleicht auch als PM? Vielleicht auch ein paar gute links? Bis jetzt habe ich nur Seiten ergoogelt, die mir als Anfänger nur schwer verständlich waren.
    Vielleicht könnte man dazu generell einen neuen Thread aufmachen, möglicherweise möchte sich der eine oder andere Mitleser auch so was bauen.
    Beste Grüße!