Beiträge von inverter

    D.h. Richtpreise würden mir ausreichen.

    Danke.

    Bei 30 Grad idR beide Dachseiten belegen.

    Luftbild, Belegungsplan?

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Mir geht es tatsächlich nicht um die Anlagenplanung, sondern rein um die Montagekosten.

    Ich möchte gerne damit eine bessere Vergleichbarkeit der Angebote schaffen.

    Ich weiß, es gibt immer wieder Themen, welche die Montagekosten erschweren bzw. teurer machen.

    Jedoch handelt es sich bei mir um ein einfaches Dach, ohne Störobjekte etc.

    Danke.

    Hallo,


    ich plane derzeit ein PV-Anlage und würde mir dazu die Montagekosten separat ausweisen lassen.

    Habt ihr Richtwerte für Montagekosten für mich?

    Rahmenbedingungen:

    DC-Seite:

    ca. 8 kWp

    Frankfurter Pfanne

    Kabel durch Schacht im Kamin

    30 Grad Neigung

    Gerüst muss gestellt werden. ca. 10 m lang und 5 m hoch

    AC-Seite:

    Installation Wechselrichter

    Anschluss AC/DC


    Danke für eure Hilfe.

    Ich hab nicht dich gemeint sondern den Großbuchstabenbastler...


    Ich weiss noch, dass es eine maximal Höhe gibt und eine Quadratmeteranzahl... Dann ist das genehmigungsfrei...

    Sorry.

    Muss ich mich da an die Gemeinde wenden, oder an den ortsansässigen Energieversorger?