Beiträge von steffi8118

    Zitat von seppelpeter

    Kaputt gehen aber jetzt die alten Geräte mit Kohlen.


    Ich wollte nur anregen, erst mal die Ursache zu suchen. Wegschmeißen und Neu ist nämlich nicht nachhaltig!


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


    Unsere WaMa hat immerhin schon 20 Jahre auf dem Buckel …



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Google meint: Um die Kohlen zu tauschen muss wohl der gesamte Motor ausgebaut werden. Das kann in unserem Haushalt niemand.
    Lasse ich jemanden kommen der repariert, dann bin ich bestimmt 200€ los.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Sowas Dummes aber auch ... Wir kommen aus dem Urlaub nach Hause und und die WaMa läuft nicht nicht mehr. Mein Mann meint, der Motor gibt keinen Ton mehr von sich.


    Wie auch immer: Wir suchen nun auf die Schnelle eine Siemens WaMa, die SMA kompatibel (eebus) ist ... und natürlich auch sauber wäscht [emoji847].


    Hat jemand eine Empfehlung?


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Hallo dempie,


    für die Anzeige des Verbrauchs wird (leider) eine FSD benötigt.


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Zitat von matthiasroeschinger

    Klar weil jedes Programm ein anderes Lastprofil hat. Dieses wird jedesmal neu an den shm übermittelt. Das kann die Funksteckdose nicht.



    Gruß Matthias


    Ja, super [emoji106]


    Nun war ich bereits auf der Suche nach einer Gesamtübersicht von Verbrauchern, die eebus fähig sind, bin aber leider nicht fündig geworden. Klar, verschiedene Modelle von Bosch, Siemens, Miele, etc. Aber eine Gesamtübersicht wäre schön.
    Schließlich beteiligen sich an der eebus Initiative eine große Anzahl namhafter Firmen.


    Im Forum kann ich auch keinen Thread über eebus finden …


    SEMP find ich ja auch klasse, aber dafür muss man technisch schon sehr versiert sein und zudem im Schaltschrank einiges „basteln“. Das geht ja leider nun mal gar nicht …


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Dennoch musste ich nun feststellen, dass der SHM den EEBus Verbraucher dynamischer und dementsprechend besser einplant als über die FSD. Zufall?


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk