Beiträge von seppelpeter

    Google mit der genauen Typenbezeichnung der Therme füttern auf der Suche nach Fachinformationen zur Therme.

    Nennleistung im Heizbetrieb, Brennersperre, Hysterese, sowas kann man fast immer einstellen.


    Vermutlich ist die aktuelle VL immer noch viel zu hoch. Die Pumpe bekommt die Wärme nicht schnell genug weg. Flamme geht wieder aus. Kein Brennwerteffekt. Im Ergebnis hohes Taktverhalten. Alles nicht gut...

    Ja, ein String hat max 22 Module.

    Mehr Ertrag hast du aber natürlich wenn du Nord mit 2*15 voll machst.

    Nord hat keinen Schatten, 15er Strings sind auch noch gut und es sind 2,4KWp mehr.


    Mit 22+22+14 reicht der Kostal mit 15KVA für 70-weich aus.

    Mit 22+2*15+14 passt der Kostal mit 17KVA gut für 70-weich


    Meine Empfehlung wäre so groß wie möglich zu bauen, also mit 2×15 auf dem flachen Norddach.

    Von dem was ich gelesen habe sind Leeläufer einer starken Belastung ausgesetzt wenn der Flügel hinter dem Mast durchläuft. Führt zu hoher Belastung der Lager die dem nicht dauerhaft stand halten.

    Gilt bei Einflügler analog.

    Thermie mit Gasbrennwert und großem Puffer klingt nicht gut, ist aber nun so wie es ist.


    Zum WR und zur Verstringung ... die Belegung muss erst stehen, dann kommt die Wahl des WR und die Verstringung dazu. Normen lange Strings auch mit einigen teilverschatteten Modulen drin besser. Dafür hat der WR ja sein Schattenmanagement.


    Du solltest Bilder einstellen wenn du es selbst nicht weißt.

    Stell doch mal ein google Luftbild ein ... Straßennamen schwärzen ... dann können ein paar mehr Augen die Ausrichtung prüfen. West und Ost haben beide DN45?


    Ohne Bilder bleibt es Glaskugel und wir laufen Deinen Ansichten hinterher, die vielleicht noch ungeahnte ptionen offen lassen ... 20KWp sollte man nicht nur planen, sondern bauen. Ich glaube nicht an einen Deckel ... das kann sich die Regierung nicht leisten ohne danach an der 5% Hürde zu scheitern ... zumindest die SPD, die dafür zwar nicht verantwortlich ist, aber die es wird ausbaden müssen ... war die letzten 15 Jahre unter Merkel schon so.