Beiträge von Duke_TBH

    Das schützt aber nicht. Da ist schon noch Spielraum nach unten. Das Thema hatten wir hier schon öfters und da kamen auch Aussagen das bereits bei niederen Verbräuchen solche Smartmeter verbaut wurden. Ist regional unterschiedlich, wie genau das umgesetzt wird.


    Wird eine steckerfertige Erzeugungsanlage über eine vorhandene spezielle Energiesteckdose (z.B. nach VDE V 0628-1 (VDE V 0628-1)) angeschlossen und ist ein Zweirichtungszähler auf dem zentralen Zählerplatz vorhanden, dürfen im Inbetriebsetzungsprotokoll E.8 die Unterschrift des Anlagenerrichters und die Angaben zum Anlagenerrichter entfallen. Ein Lageplan ist in diesem Fall nicht notwendig. Dies gilt nur bis zu einem Smax <= 600VA je Anschlussnutzeranlage.

    Woher genau kommt diese Aussage nochmal?

    OK. Verstanden. Manchmal passiert es, dass Updates auch wieder zurückgezogen werden. Wenn Problem o.ä. festgestellt werden, macht das ja auch Sinn.


    Das es im Solarweb noch angezeigt wird, scheint dann offentsichtlich ein Fehler zu sein.


    Du könntest Fronius direkt anschreiben, warum das da noch angezeigt wird, wenn es auf der Webseite nicht downloadbar ist.

    Vielleicht hat sky1 auch runtergeladen? Dann könntest du es damit probieren (sofern er es dir gibt) ;-)

    Ich habe damals, als wir noch keinen Speicher hatten, die NUOS 80 im Keller installiert, die lief immer über den Mittag (das tut sie auch jetzt noch) und hat konstant 300Wh verbraten. In Summe meist so 1,2kwh. Damit hat sie den Keller gekühlt (da hängen die WR und schwitzen wenig :-D)


    Die war im Vorlauf zum Öler und jetzt hängt sie auch wieder im VL zum WW-Speicher. Die entfeuchtet auch ziemlich gut.


    Allerdings hat sie auch 620€ + Installation gekostet.


    Finde es trotzdem effektiv.

    Ok, dann kann es nicht sein. Mein Symo ist so alt, dass die neueren Updates nicht mehr aufspielbar sind. Deswegen fragte ich danach.


    Wenn du das 210 Update runterlädst und per USB Stick dem Symo verabreichen willst, was kommt da für ein Fehlerhinweis?

    Hast du das schon probiert?

    Ja meine eh Unterputz Verteiler (für die DC Absicherung). Kann ich da auch gleich den Überspannungsschutz rein geben?

    Was verstehst du denn unter DC Absicherung? DC ist zwischen PV-Generator (die Module auf dem Dach) und dem WR.


    Hinter dem WR sitzen die Sicherungen/FI etc. die sind dann aber AC. Meinst du das?