Beiträge von freak83

    Hallo Zusammen,


    die Angebote kommen von der Firma Strübig aus Buchholz, Firma Mega-Solar aus Offenburg, Firma Schillinger aus Gundelfingen.
    Ich habe auch direkt bei den Herstellern angefragt hier habe ich nur das Angebot von Würth über die Befestigung mit ca 1000€ netto für ein Klemmsystem.


    zash Hast du ein Senec Speichersystem?


    Das Problem ist jeder Fachmann empfiehlt eine andere Lösung der eine schwört auf SMA Sunny Island, der andere Rät ab und so geht es bei den Batterien und wechselrichtern weiter.


    Es es wurde auch nedap ins Spiel gebracht und nun ist die verwirrung groß.


    Sunearth habe ich deshalb gewählt weil der Lieferant gute erfahrungen seit mehrern Jahren hat.


    Mir wurden auch Bosch Module und Yinling angeboten. Leider habe ich keine Ahnung auf was ich achten soll.


    Nach AUssagen der Solateure kommt bei mir dei 70% Regelung nicht in Frage da ich unter 5 kWp baue?!?


    Das Angebot der Firma Ritter ist nicht wirklich gut.


    Internet http://www.mg-solar-shop.de/We…Batteriespeicher-7-4.html 7115€ Brutto


    Ritter 8.990€ Brutto


    Also für die Installation 1.875€, das ist nicht wirklich gut :-)

    Hallo Zusammen,


    ich will eine Solaranlage mit 19 Modulen (250W poly) auf meinem Dach mit 27° und Süd ausrichtung installieren.
    In den Keller soll eine Batterie von Senec Home G2 rein.


    Ich bin für Vorschläge offen sei es Wechselrichter oder Module oder Batteriesystem


    Wechselrichter überlege ich mir auch ob nicht ein Kostal Pico 5.5 nicht besser wäre


    Leistung laut SMA 4,75 kWp.


    Was haltet Ihr von dieser Konfiguration?
    Angebot erhalte ich diese Woche.


    gruß


    Jürgen