Beiträge von votec-cougar

    Hi,


    der Tip ist (vermutlich) gut, aber jetzt wurden ja heute schon wieder Daten erfasst und die Datei aus dem Backup enthält ja "nur" alte Daten.
    Kann ich die heutigen Daten zu denen aus der Datei aus dem Backup dazu "frickeln", damit die Gesamterfassung wieder passt?


    Danke... 8)

    Hallo Forum,


    nach einem Stromausfall und anschließendem Reboot des PI und SV sind sämtliche D0-Monatsdaten weg:



    Die aktuellen D0-Tagesdaten sind zwar wieder da, aber die "normale" Ansicht sieht sonst anders aus:



    Aus dem Backup könnte ich wieder was restaurieren, wird aber aktuell noch überschrieben.


    Aber warum kommt es überhaupt zu diesem Verlust der vergangenen Tage?



    :danke:

    Hallo Manfred,


    heute morgen wieder der gleiche Effekt.... :shock:


    "dmesg" liefert was interessantes:


    [181446.132423] cp210x ttyUSB0: usb_serial_generic_read_bulk_callback - urb stopped: -32
    [181446.132532] cp210x ttyUSB0: usb_serial_generic_read_bulk_callback - urb stopped: -32
    [181446.292133] usb 1-1.3: USB disconnect, device number 12
    [181446.294400] cp210x ttyUSB0: cp210x converter now disconnected from ttyUSB0
    [181446.294965] cp210x 1-1.3:1.0: device disconnected
    [181446.536570] usb 1-1.3: new full-speed USB device number 13 using dwc_otg
    [181446.641380] usb 1-1.3: New USB device found, idVendor=10c4, idProduct=ea60
    [181446.641405] usb 1-1.3: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
    [181446.641422] usb 1-1.3: Product: CP2104 USB to UART Bridge Controller
    [181446.641438] usb 1-1.3: Manufacturer: Silicon Labs
    [181446.641453] usb 1-1.3: SerialNumber: 00F2EFFB
    [181446.644486] cp210x 1-1.3:1.0: cp210x converter detected
    [181446.644893] usb 1-1.3: cp210x converter now attached to ttyUSB1



    Tja und wenn der D0-Kopf jetzt plötzlich auf USB1 liegt, geht natürlich nix mehr.
    Ich habe jetzt gem. udev-Regel einen festen Namen vergeben. Sollte ja was bringen...


    Aber warum der ttyUSB0 abgekoppelt wird ohne das irgendwas an- oder abgezogen wurde, verstehe ich trotzdem noch nicht.


    Danke für deine Tips!



    Grüße
    Michael

    Hallo PV'ler,


    nach tagelanger, fehlerfreier Funktion der D0 Verbrauchsanzeige, fehlte jetzt plötzlich der numerische Wert für den Bezug für 2 Tage (28. + 29.02.). Grafik ist für die beiden Tage vorhanden - die Erfassung hat also geklappt.
    Am 01.03. habe ich es bemerkt und den Raspberry und SV neu gestartet.
    Effekt: es sieht so aus, als hätte SV jetzt die beiden fehlenden Tag addiert und zusätzlich auf den Verbrauch vom 01.03. gepackt. Nur so kann ich mir den hohen Verbrauch am 01.03. erklären (zumal die Verlaufsgrafik "normal" ist....).










    Ist das Problem bekannt oder erklärbar?
    Sollte man den RPI und SV regelmäßig booten, um damit ggf. solche Probleme zu umgehen?




    Sonnige Grüße
    Michael

    Moinsen...


    Hat jemand Erfahrungen mit einem Zähler PAFAL 12EC3g?
    D0 wird am Raspberry erkannt - taucht jedenfalls als ttyUSB0 auf. Aber leider ich bekomme keine Werte ausgelesen.


    Aufruf über SolarView:
    ./d0-fb -p //dev/ttyUSB0 -l 11000 -cs7 -ispeed300 -ospeed300 –d


    Enter PrepareAnswer()
    Answer[0] = {01;FB;3F|64:DYR=10;DMT=2;DDY=10;THR=13;TMI=1E;PIN=1C20;TYP=2706;SYS=4E28|12BF}
    Leaving PrepareAnswer()
    Warte auf Daten (16.02.2016 19:30:30)
    Reading RX
    Laenge eingelesen: -1
    Error read()! Resource temporarily unavailable
    Len: -1



    Als Eröffnungs-Sequenz sende ich:
    0x2f,0x3f,0x21,0x0d,0x0a
    0x06,0x30,0x30,0x30,0x0d,0x0a



    Vielleicht hat jemand eine Idee?




    Grüße
    Michael