Beiträge von Lumo

    Hallo zus.,

    anbei mal ein paar Infos zum Junelight, wir waren hier relativ früh involviert und hatten dass eine oder andere Treffen mit Siemens.

    Siemens zielt hier von der Preislegung und Strategie auf den Marktbegleiter Sonnen ab,

    und wir wahrscheinlich auch eine Cloudlösung etc. über eine E-Versorger anbieten.


    https://www.junelight.com/



    Zusammenfassend:

    • Nichts besonderes (weder preislich noch technisch)
    • XX Qualitäts Zellen inside (wie bei bei mehreren namhaften Herstellern)
    • Siemens Wechselrichter (AC Kopplung wie bei Tesla)
    • Relativ hochpreisig
    • Modular: 3,3 – 19,8 kWh Nennkapazität
    • Jederzeit nachrüstbar
    • Direktvertrieb über Installateure
    • Verfügbar ab sofort
    • Service und Support durch Siemens
    • Smarte Wallbox soll zeitnah folgen
    • USP: „VDE-geprüfte Sicherheit“ – Einziger Anbieter, der das Komplettsystem vom VDE zertifizieren hat lassen… naja explodiert ist bisher auch noch kein BYD Speicher…



    UVP durch Siemens:

    Kapazität

    3,3

    6,6

    9,9

    13,2

    16,5

    19,8

    Leistung

    1,5

    3,0

    3,5

    3,5

    3,5

    3,5

    Preis*

    4.950*

    6.950*

    8.950*

    10.950*

    12.900*

    14.800*

    Preis/kWh

    1.500

    1.053

    904

    830

    782

    747

    *Preise sind netto UVPs für Endkunden

    Zitat von Therapiehof

    Dazu darf ich nichts mehr schreiben, CEO Schröder hat mir mit dem Anwalt gedroht, wenn ich das Wort Insolvenz im Zusammenhang mit Sonnen erwähne.... das sagt wohl alles :D


    Danke für die Info..., hab ja nix von dem bösen Wort I.......z erwänt! ;-)

    Zitat von Therapiehof

    III. Verlustvortrag 3.279.293,04 -130.487,58
    IV. Jahresfehlbetrag 1.823.558,43 3.409.780,62
    V. nicht gedeckter Fehlbetrag 3.254.293,04


    laut Bundesanzeiger Abschluss 2016 . Also vermutlich die Insolvenz nochmal abgewendet und ein mit Steuergeldern für den Atomausstieg vollgestopfter halbstaatlicher Konzern kann sich das locker leisten.


    Künftig heisst die Senec Cloud dann wohl ENBW Plus


    Naja dann ist wohl sonnen der nächste Übernahmekanditat....!


    http://www.handelsblatt.com/un…destationen/20991868.html


    Handelsblatt: - 1,2 Mio Euro in 2016


    Realität: -15 Mio Euro in 2016

    Zitat von xerxos

    Vielen Dank für das Bild. Gibt es irgendwo eine Installations- u. Montageanleitung zur Box? Ich konnte nur das Datenblatt finden.


    EDIT: Hat sich erledigt. Die Anleitung gibt es mittlerweile bei z.B. Memodo.


    Meine Box wird vermutlich Ende September bzw. Anfang Oktober geliefert. 8)


    Die Anleitung auf unserer Homepage hat noch ein paar Fallstricke, wird aber schnellstmöglich nachgebessert!
    Falls Ihre Variante bei uns bestellt wurde, könnte wir evtl. auch früher! :wink:

    Hallo zusammen,
    anbei mal ein Bild einer Testanlage die am Dienstag gemeinsam mit einem unserer Kunden installiert wurde!
    Bitte aktuell beachten das die Variante mit 9 Akkus derzeit nicht funktioniert!
    Die Freigabe durch SMA ist bereits auf der Zielgeraden und die nächsten grossen Mengen sollten Anfang Oktober verfügbar sein!


    Bzgl. Kostal wird es laut BYD eine spezielle Version geben!