Beiträge von Karbau

    Ich habe parallel auch noch ein viertes Angebot eingeholt, das ich gleich noch einstelle.

    Hier wird eine Montage nicht vor Ende September erfolgen können. Eine Lieferzeit für die Trina Module ist im vierten Angebote derzeit auch noch nicht bekannt.

    1. Angebot für Gerüst liegt bei 1130 Euro für 4 Wochen Bereitstellung (inkl. Auf- und Abbau) plus 47,50 Euro für jede weitere angefange Woche.


    Wir würden damit beim dritten (derzeit präferierten) Angebot inkl. Gerüst bei 1.374 Euro / kWp liegen. Ein günstigeres Angebot finden wir derzeit nicht. Beim vierten Angebot liegen wir preislich nur minimal drunter, aber die Montage erfolgt später als beim dritten Angebot.

    Angebot 2 ist nochmal überarbeitet worden (hier: Angebot 3), jetzt mit Full Black Modulen (und mit neuen 2022er Preisen).
    Sieht optisch nicht so schön aus, ist aber die Belegung, wo am meisten Module Platz finden:



    Voraussetzungen war: Freier Zugang zum Kamin, SAT und den beiden Ventilen für die konstante Wohnraumlüftung. Im überarbeiteten Angebot ist kein Gerüst mehr mit enthalten, ich nehme mal an, dass dies nur ein Versehen war. Das kläre ich noch ab. Im genannten Preis ist sowohl der Wechselrichter, als auch der Sunny HomeManager 2 mit enthalten.

    Hintergrund der Frage:


    Wir haben bereits eine PV 8,1 kWP (SO) 32° DN mit einem SMA-WR und wollen nun eine zweite PV ca. 8 bis 9 kWp (NW) 32° DN mit eigenständigem SMA-WR montierten lassen. Die Option mit einem gemeinsamen WR ist aktuell erst mal nicht zu betrachten.


    Die erste Anlage läuft mit 70% Regelung weich (über unseren Batteriespeicher - bitte keine Diskussion hierzu). Wir würden die Abregelung von dem Batteriespeicher auf einen Sunny Home Manager 2 verlegen lassen. Die Frage, die sich mir jetzt stellt:


    Kann der Sunny Home Manager 2 gleichzeitig zwei WR abregeln? Die erste PV schafft in der Spitze ca. 9 kWp. Die zweiten dann vermutlich zwischen 5,6 und 6,3 kWp, Die erste Anlage wird aktuell ab 5.670 W Einspeisung abgeregelt. Bei zwei PVs wäre die Abregelung dann ja zwischen 11,27 kWp und und 11,97 kWp. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese 11,27 kWp bzw. 11,97 kWp gleichzeitig zusammen erreicht werden könn(t)en. Falls ja, könnte (nicht würde!) der Sunny Home Manager 2 auch beide WR gleichzeitig abregeln? Oder würde der SHM 2 nur einen der beiden WR abregeln?