Beiträge von Andye

    Habe es nun probiert. Funktioniert auch ganz gut.


    Was mir aufgefallen ist... Ich habe einen dreiphasigen Wechselrichter. Ich bekomme Daten aber nur über il1 und ul1, die anderen sind immer 0.

    Ist aber nicht so schlimm, da auf il1 wohl die Summe über alle drei Phasen gebildet wird.

    Es könnte noch etwas genauer sein, so erhalte ich die Werte in 0,1 A schritten. Zum Vergleich, über SBFspot gibt mir der Wechselrichter drei Nachkommastellen.

    Ist aus meiner Sicht aber erstmal erledigt, der Verbrauch lässt sich so schon ziemlich gut bestimmen.


    Vielen Dank

    und Viele Grüße Andy

    Hallo zusammen,


    Ich nutze SolarView um meinen SMA Wechselrichter per Speedwire/Modbus abzufragen, sowie D0 für meinen Zähler.


    Wenn ich nun über den TCP-Server aktuelle Daten abrufe, so stimmen diese bei D0 sehr genau mit denen überein, die zum selben Zeitpunkt auf dem Zähler angezeigt werden..


    Frage ich die Daten vom Wechselrichter ab, so weichen diese ab. Und zwar werden die Werte die der Wechselrichter anzeigt, erst einige Minuten später auch über die TCP Abfrage ausgegeben.


    Ich würde halt gerne den Verbrauch mit einem anderen Programm ermitteln, das geht aber natürlich nur, wenn zum Zeitpunkt der Abfrage immer auch die Werte von diesem Moment ausgegeben werden. Sonst wird nach jeder Wolke der Verbrauch ansteigen, weil die Daten nicht synchron sind.


    Deshalb meine Frage, kann es sein, das die Daten die per TCP ausgegeben werden, nicht aktuell oder geglättet sind?


    Viele Grüsse Andy

    Hallo zusammen,


    neben SV @ Windows besitze ich auch SV auf einen Raspberry.


    Beides lief bis vor ein paar Tagen auch wunderbar, bis die SD Karte im Raspberry kaputt ging.


    Den Raspberry habe ich nun neu aufgesetzt und dort läuft alles wieder.

    An SV @Windows habe ich eigentlich nichts verändert. Der Datenimport funktioniert jetzt auch wieder aber trotzdem kommen Fehlermeldungen.


    Bei Tagesansicht steht einfach nur 0

    Bei Monatsansicht 6 Überlauf

    Bei Jahreansicht ganz viele 6 Überlauf und der Hinweis auf unlizensierte Testversion (was eigentlich nicht stimmt, da die Lizenz in der solarview.ini eingetragen ist)

    Bei Gesamt kommt: Entweder BOF oder EOF ist True, oder der aktuelle Datensatz wurde gel�scht. Der angeforderte Vorgang ben�tigt einen aktuellen Datensatz. 3021 0


    Habe alles schonmal neu gestartet, teilweise resetet, ältere Datenbanken benutzt aber immer das selbe Ergebnis.

    Jemand eine Idee woran das liegen kann?


    Viele Grüße

    Andy

    Hi,


    mir ist aufgefallen, das in der App die Grafik nur angezeigt wird, wenn man mehr als einen WR hat und es einen Reiter "Gesamt" gibt. Bei nur 1 WR gibt es den Reiter Gesamt nicht und in der App wird keine Grafik angezeigt.


    Vielleicht kann man das noch optimieren, so das beides geht.


    Viele Grüsse Andy

    Hi Klapke,


    Ich habe bei mir auch den Wechsel von Bluetooth auf Modbus vorgenommen. Soweit ich mich erinnere, habe ich aber nur in der Start.sh die Daten von BT auf Modbus geändert. Eine Eingabe von den bisherige Wechselrichter Daten war nicht notwendig. Ich habe das abends umgestellt nachdem die log Zeit vorbei war und alle Daten fest standen. Am nächsten Morgen ging es dann ganz normal über Modbus weiter. Viele Grüsse Andy



    Gesendet von iPad mit Tapatalk