Beiträge von Helpless

    Nope, bei mir gab es im Januar nur einen Tag mit einer 2, ansonsten zwischen 0,05 und 0,7. Auch für heute war strahlende Sonne angekündigt und ich sehe bisher nur das durchgehende Grau vom Hochnebel. Nachdem ich den Akku nicht unter 50,5V entlade langt es aber alle paar Tage mal die BattPrio ab zu schalten damit er mal wieder ein wenig blubbert. Mit Netz musste ich ihn dieses Jahr noch nicht durchladen. Aber was nicht ist...


    -seufz- Jedes Jahr diese Winterdepression. -seufz-

    Es ändert nichts am 2013er Gesetz. Ob es so etwas wie Bestandsschutz für dich gibt, und in welchem Umfang, würde ich zumindest erfragen bevor ich ohne Helm auf'm Fahrradweg jemanden ramme und dann die Versicherung die Folgekosten von meiner Kopfverletzung und den Beinbruch vom Unfallgegner nicht (vollständig) bezahlt.


    Seit 2013 gelten die Einschränkungen wie ich sie beschrieben habe. Zumindest neue S-Pedelec interessierte Leser sollten sich das durch den Kopf gehen lassen. Ob sie sich dann daran halten oder nicht, ist dann ihr Bier. Aber wir sollten tunlichst vermeiden den Leuten irgendetwas anderes ein zu reden. Btw, mein altes Motorrad war vom Baujahr auch vor der Helmpflicht, aber während die Lärmvorschriften nicht gegolten haben, musste ich trotzdem einen Helm tragen...

    tja SchmidSonne, woher sollen denn wir das jetzt so einfach wissen? Es gibt da eine Reihe von Fragen, die man sich stellen sollte. Die erste ist wofür man das Bike braucht. Danach muss man sich auch fragen, was es denn kosten darf. So ins Blaue raten macht nicht viel Sinn.

    Nun, Dezember war besser im Vergleich zu 2014. Es hat für 19% PV Strom Anteil beim Verbrauch von 240 KWh gelangt.


    Mit 2015 bin ich soweit zufrieden. Jahresverbrauch von 2620KWh davon 1812KWh, oder etwas über 69%, von der Anlage. Dieses Jahr wurden über den Überschuss immerhin 900Kg Holzpresslinge (~180,-€) eingespart. Noch ein halbes Jahr oder so und die Kosten für den Dump sind wieder soweit drin.


    Den Verbrauch noch weiter drücken werde ich kaum schaffen. Es kommen ab jetzt wieder mehr Stromverbraucher dazu, die Frau ist wohl wieder etwas mehr daheim und nennenswertes Einsparpotential besteht vielleicht noch beim Fernseher. Es gibt die Überlegung, noch einmal zwischen 1 und 2KWp auf zu rüsten. Aber eigentlich würde das nur dazu dienen das WW gesichert im Sommer über die Anlage zu bekommen. Am Netzbezug wird sich damit eher wenig ändern, weil hier PV im Winter halt kaum etwas bringt und die Leistung im Sommer bereits locker langt. Wind gibt es hier leider wenig und fließendes Gewässer hab ich auch kleines. Vielleicht doch noch einmal die Algenöl Geschichte näher ansehen, damit wäre zumindest die Energie der Sonne vom Sommer in den Winter nutzbar. Da ist aber noch immer nichts fertiges in Sicht. :(


    Hier mal wieder ein paar Grafiken:

    So, Kofferraum ist fertig... :wink:


    Auf dem Bild war die erste Probefahrt. Inzwischen hat er noch die Endkappen auf die Rohre bekommen und eine Rücklichthalterung hinten links am Rohr. Das Chassis ist ein einfacher China Stahlanhänger und die Kiste wurde so ausgesucht, dass sie möglichst exakt passt. Der Boden der Kiste ist mit Alu-Vierkantrohren verstärkt. Statt einem Splint nehme ich ein Vorhängeschloss. :)

    In den vergangenen Tagen gab es sogar bei mir ein paar 1,5er und der Akku wurde 2 mal voll. Heute ist es trüb und wird nix werden, aber zu Silvester ist bisher noch schönes Wetter gemeldet.


    Och, ich habe im Winter neben kurzen Tagen auch noch eine starke Verschattung. Da ist im Dezember schon mal die halbe Fläche im Schlagschatten vom Nachbarhaus. Ich denke also immer noch nach etwas weiter auf zu rüsten.

    Ohne jetzt den ganzen Thread vollständig gelesen zu haben...


    Egal wieviel Sonne scheint, die werden den Akku auch dann leer nudeln. Wenn die Funktion gewährleistet sein soll, würde ich für eine Bruchteil der Kosten einen kleinen Notstromer in die Ecke stellen und damit laden wenn es mit den Akku's nicht langt. Wenn man selber länger Autark sein will, macht PV (und Windrad) wohl schon sinn, aber mit der Energie haushalten muss man damit eben immer noch.