Beiträge von russi

    Ich hab mir ein Angebot vom Anwalt geholt. Die Höhe hat mich überrascht, Hab mit maximal 500 Eurgo gerechnet. Das hat mich veranlasst hier zu fragen, obs noch billiger Alternativen gibt, z.B. Verbraucherzentrale, Internetangebote die verlässlich sind. Wenn ich eine Versicherung online abschliesse ist es günstiger, als wenn ich zum Berater geh. Evtl. gibts ja online-Dienste die so was billiger anbieten.

    Hallo, ich besitze eine Lagerhalle. Auf dem Dach der Halle möchte eine Photovoltaikfirma eine Photovoltaikanlage installieren. Die Firma möchte das Dach mieten. Es liegt mir nun ein "Nutzungsvertrag zur Installation und Betrieb einer Photovoltaikanlage" vor. Ich würde den Vertrag gerne prüfen lassen. Kann mir jemand sagen wo ich das kostengünstiger machen lassen kann als beim Anwalt? Laut Anwalt, der nach Gebührenordnung abrechnet, kostet es 950 Euro.

    Hallo, ich bin zur Zeit am überlegen ob ich mir eine Photovoltaikanlage aufs Dach bauen lasse. Ich habe mit dem Elektriker gesprochen, der hat mir eine Kombi aus Einspeisung und Selbstverbrauch empfohlen. So weit so gut. Aber weiss jetzt nicht ob es sich noch finanziell lohnt eine Anlage zu installieren. Ich bin Laie und nicht so ins Thema eingearbeitet. In den Nachrichten erfährt mann ja das die Kürzung jetzt gestoppt wurde. Was heisst das? Ist der jetztige Förderungsssatz noch rentabel? Können die das auch rückwirkend kürzen, so wie sie es vorgehabt haben? Soll ich mir eine Anlage raufmachen? Der Elektriker meint das KW würde mich so 1500 € kosten, passt das? 5- 7 KW seien die richtige Größe für mich sagte er.