Beiträge von Wade

    der Letzte Absatz ist toll:


    Zitat

    Over the longer term, factoring in experience and generational development of its technology, Oklo is targeting a cost competitiveness of $0.05/kWh.


    5ct auf lange Sicht wenn alles gut geht... Wo liegt PV nochmal heute schon? Und wo auf lange Sicht? ^^

    Strom zum Laden wird doch nicht per Gesetz freigegeben wann du laden kannst, sondern das regelt einfach der Markt. Angebot & Nachfrage.


    Wenn du lustig bist und sofort nachdem du hause bist schnellstmöglich wieder voll laden willst dann kostet das halt mehr als wenn du angibst am nächsten morgen mindestens x% akkustand zu haben und in der nacht bei niedrigem Strompreis zu laden.


    Ne app kann dir dann auch einen ungefähren Vorschau preis sagen. Anders als beim sprit wo man nicht mal nachts um 4 an die tanke fahren kann oder man weiß wo die Spritpreise am nächsten Tag liegen...

    So funktioniert so eine Rechnung aber nicht. Die "Kosten" bzw der Marktwert für den PV Strom ist IMMER 11ct (bzw deine Einspeisevergütung). Produziert deine PV billiger (was sie vermutlich tut) dann macht die PV Gewinn, geht die PV kaputt macht die PV Verlust, NICHT der Speicher. Du musst also immer mit den 11ct rechnen bis die Anlage aus dem EEG fällt, dann kannst du die realen Gestehungskosten ansetzen wenns soweit ist.


    Du musst ja gar nicht alles im Detail hier vorrechnen, aber so die Grundvorrausetzungen fänd ich mal ganz interessant, unter welchen Parametern sich ein Speicher binnen 7 Jahren rechnet. Dann kann man anderen schon besser helfen, bzw bekommt ein gespür wann sich ein Speicher eben rechnet und wann nicht.

    Also mal grob Größe von der PV, Speicher und Verbrauch pro Tag bzw Nacht.

    Hmm schon seltsam. Quartalsbericht wesentlich besser als von den Analysten erwartet, sogar mit Gewinn aus dem Quartal gegangen und die s&p500 qualifiziert, aber dennoch heute - 5%. Das soll mal einer verstehen

    Naja da Tesla nun ziemlich sicher in den S&P 500 aufgenommen wird und diese Fonds ~25 Mio Tesla Aktien kaufen müssen (=knapp 20% der verfügbaren Aktien) spekulieren einige auf steigende Preise.

    Kann natürlich sein dass der Anstieg in den letzten Wochen genau diese Spekulanten waren und die nun ihre Aktien den S&P 500 Fonds Schritt um Schritt verkaufen und der Kurs kaum weiter steigt, weil die Steigerung eben schon in den letzten Wochen passierte...