Beiträge von krombaff

    Die Spalten sind so gross , dass man die Hand teilweise dazwieschen schieben kann. Von dem PV Sachverstänigem war klar und deutlich ausgedrückt, dass es sich um einen Mangel handelt. Was in der Folge eine Feuchtigkeitsschaden führen kann.
    Ich habe Statischtischenachweiss mehrfach schriftlich mit Empfangsbestätigung angefordert. Auch in Gutachten wurde angedeutet, dass es als Dokumentation fehlt.

    Die Aussparungen sind ca. 2 bis 3 cm!!![/quote]
    :?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?:


    Soory ich hab mich vertippt, Es geht selbstverändlich um Spalten 2 -3 cm zwieschen Hacken und Dachpfanne :?

    Und warum hast du offensichtlich nicht beantragt, die Sachlage sich direkt vor Ort anzuschauen,
    wie z.B. Ortstermin, oder richterliche Inaugenscheinnahme?[/quote]


    Ja, es wäre eine Option, nur die Richterin hatte keine Interresse und nicht mal die Mühe es anzufordern. Ich hatte keine Ahnung, aber jetz weiss ich was man in Beruffung anfordern soll. Sellbst mein Anwalt ist kein Fachmann was nicht destotrotz erfreulich ist

    Zitat von Rainbow

    Ändere doch auch mal deinen Status krombaff,
    aus deinen Post kann ich entnehmen, dass du längst Betreiber und kein Interessent mehr bist :wink:


    Sorry, ok dadrauf habe ich nicht gedacht

    Zitat von qualiman

    Die Dachsteine wurden nicht für den Haken ausgesparrt (geflext, gefräst), so das der betroffene Dachstein und deren
    Nachbarn nicht mehr aufliegen. Siehe Detailfoto vom Beitrag 23:46 oben.


    ja, genau so. Und von den PV Sachverständigen wurde es dem entsprechne dargestellt und vorgetragen


    Ja, es ist wahr und egal wie es ausgeht , es ist für mich eine Lehre. Danke auch für alle, die es den Trost geben wollen.
    Die Rückenwind habe ich auch von OBEN, :danke:

    Zitat von krombaff


    Ich interpretiere das Kauderwelsch jetzt so: "Der 2.Sachverständige hatte angedeutet, dass die Ausparungen in den Ziegeln im Bereich der Dachhaken bei ungünstigen Witterungsverhältnissen zu Feuchtigkeitseintritt führen könnten."
    Hätte....könnte.....müsste......was soll eine Richterin damit anfangen?
    Da keiner von uns wissen kann, wie die "Aussparungen" aussehen, wird das an dieser Stelle auch nicht zu beurteilen sein.
    Stell doch mal ein paar Photos ein!
    :wink:

    [/quote]
    Es waren 39 Hacken angebracht ohne jegliche Aussparrungen