Beiträge von IsdaStromdrin

    moin

    dann fange ich mal an :)

    da der ramen der module knapp über 30 mm breit ist , denke ich werde ich diese profile für alle langen seiten der module verwenden. https://www.ebay.de/itm/ALU-Pr…cfc8a468896df3b095f403319


    was denkt ihr ?


    und über die ganze breite also über die 2 module so 2-4 mal die hier um alles miteinander zu verbinden https://www.ebay.de/itm/Alu-Fl…cfc8a468896df3b095f403319


    was sagt ihr kommt dabei was stabiles bei raus ?

    moin

    ich überlege ,mir noch 4 x 250w zum direkt einspeisen zuzulegen . aus platzgründen kommt nur eine aufstellung mit mast in frage, und da das feststeht kam mir der gedanke ... dann auch gleich nachgeführt.gewünscht sind 2 systeme mit je 2 modulen automatisch nachgeführt von ost nach west . den neigungswinkel würde ich gern manuell je nach jahreszeit anpassen.


    hier schon mal die daten :

    Abmessungen (H x B x T) in mm: 1640mm x 990mm x 40mm

    Gewicht in Kg: 18,6

    Zellentyp: Monokristallin

    Leistung max.: 250 Watt

    Leerlaufspannung max.: 32,63 V

    Spannung max.: 38,28 Volt

    Strom max.: 7,97 A

    Kurzschlussstrom max.: 8,53 A

    Modulwirkungsgrad: 16,1 %

    Modulstecker: MC4

    Max. Systemspannung: 1000 V


    als erstes würde ich gern mit dem montagegestell anfangen. (wenn möglich ohne schweißen)

    was würdet ihr mir empfehlen ? wie und mit welchem material verbinde ich 2 module sicher miteinander ?

    Imm Sommer ist sind das 5sec.

    Im Winter auf Süd stehen lassen, es gibt genügend Wolken, frühnebel... reich wird mann nicht, es ist die Begeisterung und Hobby.

    hi wenn ich tagsüber zuhause wäre würde ich dir recht geben. mal kurz rausgehen und ein stück weiter drehen ist kein aufwand. und es wäre eine fehlerquelle weniger .

    moin

    keine ahnung in welcher rubrik ich diese frage posten soll...

    ich betreibe eine kleine priaten anlage bestehend aus 4x250 w modulen . im sommer sind je 2 an einem modulwechselrichter angeschlossen und das funktioniert auch super . in den weniger ergiebigen jahreszeiten ...naja das kennt ihr ja.

    deswegen würde ich gern meine module gern alle parralel schalten auf stromschienen und mit nem 1 kw inverter einspeisen.

    jetzt bräuchte ich noch ne empfehlung für kabel um die module mit dem inverter zu verbinden .

    2-3 m kabel habe ich von den modulen bis zu den schienen und nochmal 2 m bis zum inverter.

    Reicht ein querschnitt von 6 mm nach den stromschienen ?

    Moin

    Ich habe 6 dünnschichtmodule a 50 w , die ich gern an einer ungenutzten wand meiner garage aufhängen würde . die module sind ramenlos ,modulklemmen habe ich und ich möchte sie gern im 2 er pack querformat an die wand hängen und dann alle parrallel schalten . zum befestigen würde ich nur das eigengewicht der module nutzen , ein umgedrehtes u in die dachkante einhängen und mit den modulen verbinden.

    erstmal ... was haltet ihr von der idee und 2. welches material in welcher stärke würdet ihr empfehlen ?

    moin

    habe 3 x 240w enecsys und 1x 480 w enecsys an je 3x 250 w und einmal an 2x 250 w solarmodulen am laufen . die anlage brachte mir bei gutem wetter knappe 1400 w . letztens hatten wir mittags einen kurzen Stromausfall ca. halbe stunde . ich raus weil ich die technik meines teiches überprüfen wollte .

    dann die wr ... alle aus so wie vorgeschrieben . aber nachdem der strom wieder da war liefen die wr wieder an nur leider mit max 1/3 der vorherigen leistung . und das hat sich nach einer woche auch nicht geändert . kann ich die wr irgendwie testen oder resetten um zu schauen ob der stromausfall irgendwas zerschossen hat ?

    danke schon mal für eure antworten

    hallo
    ich habe einen wechselrichter den ich durchgehend mit 4 einzelnen 12 v akkus betreiben möchte.
    mein problem ... bzw die idee , die akkus vollautomatisch zu bzw abzuschalten um eine akkuschonende aber gleichbleibende stromversorgung zu gewährleisten.
    am besten wäre wenn "die steuerung" ab einer gewissen volt zahl , einen akku vom wr trennt und den nächsten zuschaltet und so weiter.
    haltet ihr sowas für realisierbar ? und wenn ja wie?
    danke schon mal für eure antworten