Beiträge von mike123

    Hallo Bastel,


    da bin ich mit meinen Werten wohl zu niedrig gewesen
    Unter 49 Volt auf Netz umschalten
    Über 58 Volt für >5Min. auf Insel
    Mit der Einstellung habe ich eigentlich die Absorption via PV verhindert
    Wollte wohl umbediengt den Akku benutzen :?
    Ich werde das für diesen Monat noch mal ändern


    Gruß Mike

    Hallo Toni,


    da liegt wohl der Vorteil von Nicd zum Bleiakku
    Bei 19 KW Ertrag übern Monat habe ich keine vernünftige Ausgleichsladung hinbekommen
    Das habe ich über Netzstrom gemacht, da sind bestimmt schon mal 6 KW flöten gegangen
    Hinzu kommt noch das ich für DC immer noch kein geeigneten Logger habe um den richtigen Ertrag zu messen
    Bei Kurzzeit messungen und geringer Einstrahlung gaukelt mir der Morningstar zu hohe Ertragswerte vor, so das ich die
    19 KW auch noch in frage stelle :?:
    Es ist noch alles eine offene Baustelle
    Gegebenfalls werde ich im nächsten Dezember sogar nur über Netz laufen lassen
    Und den Akku vom Wechselrichter klemmen
    Dann mache ich zu mindest kein minus :mrgreen:

    Gruß Mike

    Hi Bastel,


    sind wirklich nicht zwei schöne Monate gewesen
    Das der Wirkungsgrad bei mir nicht übergalaktisch wird ist klar
    Bei mir ist der verbrauch in 24 h/Betrieb immer gleich, da musst der Akku arbeiten und gefüttert werden, da einstehen nun mal Verluste
    Des weiteren ist die PV noch etwas zu klein, wird aber noch Optimiert
    Wie gesagt ich bin guter Dinge


    Gruß Mike

    Hallo Toni,
    ich habe jetzt nicht unbedingt die besten Monate erwischt, nur läuft die Anlage eben erst seit dem 1 August des letzten Jahres
    Der Wirkungsgrad wird sicherlich ab jetzt stetig steigen


    Muste deine Anlage in den letzten 2 Jahren nie ohne Solar geladen werden
    Ich musste zeitweise auch mit AC Laden
    Das fliest in meiner Rechnung mit ein und zieht natürlich den Wirkungsgrad mit runter


    Mal abwarten wie sich das die nächsten Monate entwickelt


    Gruß Mike

    Und wieder eine kleine Bilanz vom Ertrag
    Der Dezember ist ja der Hammer vom Wetter gewesen :cry:
    Da habe ich für die Akkupflege mehr Energie verbraucht als Ertrag eingefahren :evil:
    Na ja, jetzt werden die Tage ja wieder länger und hoffentlich das Wetter auch etwas besser
    Also, muss auf jeden Fall noch etwas PV auf mein Dach damit der nächste Dezember den Wirkungsgrad nicht so runterzieht


    Frohes neue Jahr
    Gruß Mike

    Hallo zusammen,


    es ist jetzt mal etwas Ruhe eingekehrt, das ich mal meine Erweiterung kund tun möchte
    Zur zeit habe ich leider keinen weiteren zugriff auf neue Solar Module aber zum Frühjahr will mir mein Händler wieder welche besorgen
    Mehr Module hätten bei dem Wetter zur zeit auch nicht fiel gebracht


    Deswegen habe ich mich erst mal wieder mit der Verbrauchs Reduzierung auseinander gesetzt


    Letztes Jahr ist mein Warmwasserspeicher geborsten und weil es zur zeit ein Single Haushalt ist, hatte ich erst mal ein Durchlauferhitzer installiert
    Auf Grund dessen, das ich wenig Warmwasser benötige, fand ich das als eine Sinnvolle Übergangslösung


    Duschen und etwas nebenbei ergab ca. 2-3 KW am Tag


    Nur zum kommenden Sommer soll der Überschuss ja verbraucht werden


    Deswegen habe ich jetzt wieder ein Warmwasserspeicher 140Liter eingebaut und den Durchlauferhitzer verbannt
    Ich habe mal die letzten Tage geschaut, um eine Aufrechterhaltung des Speichers von 45-55 Grad zu haben braucht meine Heizung ca. 1qm Gas
    Das sind um die 10-11 KW Gas mal 5 cent ergo 50-55 cent
    Der Durchlauferhitzer brauchte 2-3 KW mal Aktuell 21cent ab übermorgen 25,6 cent, das sind dann zwischen 50-75 cent


    Ok, nicht der Hit aber dafür geht zum Sommer der PV Strom in den Speicher
    Und die Waschmaschine und Geschirspülmaschine laufen wieder über Warmwasser, spart ja auch wieder Strom


    Sicherlich lässt sich der Gasverbrauch zum erwärmen des Wasser mit ein neuen Brennwertgerät noch reduzieren, nur eins nach dem anderen
    Das wird wohl aber erst zum kommenden Winter realisiert


    Was noch getauscht wurde ist die Heizungspumpe und die FBH Pumpe
    Da habe die neuen 2013 Grundfos genommen, die gehen bis auf 3 Watt im Verbrauch runter
    Die alten eierten bei min. 40 und 50 Watt bei bedarf mehr, das sind schon mal Welten


    Hinzu kommt noch das das ganze Haus jetzt mit Led Beleuchtet ist


    Das war es erst mal für dieses Jahr


    Ich wünsche allen ein Guten rutsch ins neue Jahr
    Und fielen dank für Eure Unterstützung zur Umsetzung meines Projekt


    Gruß Mike

    Hallo Bastel,
    schöner aufbau
    Ihr seit zu beneiden, das ihr euch so mit Elektronik auskennt
    Da muß ich passen
    Haben würde ich so etwas auch gerne, vielleicht ist es ja ballt von Dir Marktreif
    Gruß Mike