Beiträge von mcbyte123

    Hallo,


    mit dem aktuellen PI OS Bullseye (Debian 11) Kernel 5.10 funktioniert FreeSol leider nicht mehr.

    Beim Aufruf des Webservers kommt diese Fehlermeldung, sowohl nach Upgrade des OS als auch nach OS-Neuinstllation.


    Hat jemand eine Idee?



    500 Internal Server Error

    The server encountered an unexpected condition which prevented it from fulfilling the request.

    Code
    Traceback (most recent call last):  File "/usr/local/lib/python3.9/dist-packages/cherrypy/_cprequest.py", line 638, in respond    self._do_respond(path_info)  File "/usr/local/lib/python3.9/dist-packages/cherrypy/_cprequest.py", line 697, in _do_respond    response.body = self.handler()  File "/usr/local/lib/python3.9/dist-packages/cherrypy/lib/encoding.py", line 223, in __call__    self.body = self.oldhandler(*args, **kwargs)  File "/usr/local/lib/python3.9/dist-packages/cherrypy/_cpdispatch.py", line 54, in __call__    return self.callable(*self.args, **self.kwargs)  File "/home/pi/FreeSol/CherryPy-Zaehler.py", line 41, in index    ZeitpunktLetztes, PGesamtLetzes, PGesamtHeute, ZeitpunktMax, PMax, PGesamtGestern, ZeitpunktMaxGestern, PMaxGestern, LetzterZeitpunkt, LetzterMesswert = fsh.AktuelleSolarleistung()  File "/home/pi/FreeSol/FreeSolRaspi_Helper.py", line 280, in AktuelleSolarleistung    ColMax=df00.ix[df00['S0'].idxmax()]  File "/usr/lib/python3/dist-packages/pandas/core/generic.py", line 5141, in __getattr__    return object.__getattribute__(self, name)
    AttributeError: 'DataFrame' object has no attribute 'ix'

    Powered by CherryPy 18.8.0

    Vielen Dank Thomas!!!!


    Kurzer Zwischenstand:

    S0 auslesen klappt super mit dem Raspi und dank der nun möglichen Portänderung in Freesol musste ich eine bestehenden Anwendung, die auch den Standardport 80 nutzt, nicht extra umkonfigurieren.


    SML Auslesen klappt bei mir noch nicht.

    Wie ich nun herausgefunden habe, muss mein neuer Zähler ISKRA MT-681 erst mit einer Pin freigeschaltet werden, damit er "redseliger" wird. Die habe ich nun beim Netzbetreiber angefragt.


    Mein Zähler ist ein ISKRA Typ MT-681-D4A52-K0P
    Habe den Lesekopf damals nach deiner Anleitung gebaut.

    Und der funktioniert auch an diesem Zähler, nur kann das alte Freesol mit den Daten nix anfangen.


    Habe die Freesol Software mal auf dem PI installiert.
    Allerdings ist der Standard Port bei mir schon belegt.
    Wo kann ich den Port für den Webserver ändern?

    Hallo Thomas,


    das sind ja tolle Neuigkeiten, die du hier vorstellst.

    Ich bin dabei und werde die Tage mal meinen vorhandenen Raspi vom Arbeitszimmer in den Keller umziehen zum S0 Zähler.


    Wenn es dir auch noch gelingt, die aktuellen 2-Richtungszähler auszulesen mit den IR Dioden vom alten Freesol, dann brauchen Umsteiger ja gar nicht basteln sondern nur umklemmen auf den Raspi.


    Mittlerweile dürften ja viele Freesol User von damals neue Zähler bekommen haben (wegen der 8 Jahres Eich-Frist).

    Bei meinem neuen Zähler funktioniert das Auslesen der Verbrauchsdaten mit Freesol leider nicht mehr, obwohl die Prüfsummen üereinstimmen.


    Nach dem Abgang von PV-Log müsste dann nur noch ein geeignetes kostenloses Portal gefunden werden und die Sache kommt wieder ans Fliegen.


    Und es muss sich noch "rumsprechen"....

    kurzes Update:


    seit über 6 Wochen läuft nun meine Kiste mit Freesol 2.04.12 ohne Probleme.
    Somit haben die Hardware Umbauten von hofeBY tatsächlich das Problem gelöst!!!


    Gruß aus dem Rheinland
    mcbyte123

    Hallo tfv,


    planst du eigentlich mittel- oder langfristig das Freesol Projekt mal auf modernere Hardware zu portieren um mehr Erweiterungen einbauen zu können?
    Den größeren ATmega 256 scheint es wohl nicht im DIP Gehäuse für unser Pollin AVR Modul zu geben.
    Ich hätte kein Problem damit, ein paar Taler für neue Hardware zu investieren, wenn das Projekt dadurch weiter entwickelt werden kann.


    Gruß
    mcbyte123