Beiträge von clear sky

    Hallo,


    wenn Sie Dachpacht Projekte suchen, können Sie sich gerne bei uns melden.


    Wir haben für dieses Jahr noch 6 baureife Projekte mit insgesamt 3 MWp.


    Die Projekte sind von uns akquiriert, entwickelt und werden durch uns realisiert.
    Alle Verträge sind durch unsere Firma geschlossen und die Umsetzung erfolgt bis zur Abnahme durch uns.
    Für die Projekte haben wir über Rahmenvereinbarungen Tier 1 PV-Module gesichert.


    clear sky energietechnik GmbH
    Im Schuhmachergewann 15
    69123 Heidelberg


    Viele Grüße


    Bastian Arend

    Hallo Zellenschaden,


    ob man jetzt einspeist oder nicht ist ja Geschmackssache .


    Ich denke, es geht eher um die richtige Dimensionierung der Anlage. Also diese bedarfsgerecht zu planen und zu bauen.


    Bei dem Stromverbrauch gibt es ja sicher einen Lastgang vom Netzbetreiber (einfach mal fragen).
    Mit dem können wir (oder auch einige andere) sehr gut simulieren, wie viel Solar-Strom selbst verbraucht wird.


    Unsere Gewerbekunden-Projekte seit 2013 haben so ziemlich alle mind. 80% Eigenverbrauch.


    Bei den 400 kWp kommt man schon gut in diese Richtung. Wenn man 100 % Eigenverbrauch will, muss man sich schon am besten den Lastgang genau anschauen - man will ja nichts verschwenden:-). Technische Lösungen bedeuten immer erstmal runterregeln!


    Gerne mal von uns checken lassen oder auch mal über ein paar Wochen von uns (oder anderen..) einen Lastgang erstellen lassen..


    Viele Grüße


    clear sky

    Hallo zusammen,


    vieleicht stehe ich jetzt gerade auf dem Schlauch ..


    Muss man bei Anlagen größer 10 kWp auch für den Eigenverbrauch eine anteilige EEG-Umlage zahlen wenn man eine nicht-EEG-Anlage baut? Es ist keine Inselanlage und mit netzgeführten WR gebaut.
    Wenn ja, wie genau wird es begründet?


    Also z.B. 100 kWp bei einem Betrieb mit ausreichender Grundlast und 100% Eigenverbrauch...


    Lieben Dank:-)

    da wir hauptsächlich unseren umsatz im gewerbe machen und dafür bei vielen unternehmen vor ort sogar lastprofile über 4 wochen erstellen, haben wir wirklich eine andere zielgruppe. daher hat das auch nichts mit neid zu tun :-) die treiben sich dann nicht hier im forum rum. und da haben dann auch preise die um einiges günstiger sind ..


    ich lese hier nur ab und an bei nem kaffe mit und es melden sich eben immer die selben 4 mitglieder mit den selben zwei empfehlungen ..

    .. und woher weiß der Interessent, was er hier in das Forum stellt? Sorry, in den meisten Fällen von der Beratung vor Ort ..


    Allerdings - die Sache ist ja eher, wie SCHNELL immer gleich auf die selben Anbieter von BESTIMMTEN Mitgliedern gezeigt wird - das ist auffällig.

    Wegen dem Müll - da möchte ich keine Namen nennen. Allerdings habe ich das in einem anderen Faden gelesen ..


    Bei den Preisen. Naja, der erste Unterschied ist schlicht und einfach die persönliche Beratung vor Ort. Das kostet schon mal Zeit und wir haben Kunden, die 3-5 regionale Anbieter je zweimal antanzen lassen. Kann sich jeder ausrechnen was der "Service" kostet.


    Wenn ich da irgendeiner Bude den Belegungsplan schicke und der baut das Angebt nach - dann geht das güstiger.