Beiträge von phoenixx2007

    Zur Sache !

    Ich hatte vielleicht das Glück eine "Top Citroen / Porsche Werkstatt" gefunden zu haben nach dem meine Autowerkstatt Dicht gemacht hatte wo ich den Wagen neu gekauft hatte!

    Das Autohaus Vallorani in EBE hat sich ohne wenn und aber freundlich und Kompetent sofort um mein Problem gekümmert !

    Ein großes Lob und Dankeschön kann ich da nur sagen. Hilfe in der Art ist heutzutage nicht selbstverständlich in der Branche wenn man als Fremde Person einfach mal so auftaucht und Hilfe nötig hat !


    Und ich Denke auch dass das in der E-Mobilität durchaus ein Thema werden könnte wenn Garantien des Elektrischen Antriebsstrangs auslaufen !?


    Grüße Phoenixx

    Für mich stellt sich die frage ob die E-Mobilität mit Akkus auf den richtigen weg für die Zukunft ist !?

    Alles setzt auf immer größere Akkus. Egal ob der Kunde diese Reichweiten braucht oder nicht. Sicherheitshalber wird der Kunde immer zu den größeren Akku greifen den er sich noch leisten kann. Auch wenn der gößte Teil der Akku Kapazität nur mit rumgeschleppt wird und am ende ungenutzt entsorgt wird.

    Akkus sind wohl der Umweltschädlichste Teil eines EV's. Werden Akkus günstiger was wir alle hoffen wird diese Konsum Mentalität für unnötig viel Akku nicht besser werden.

    Aber natürlich ist mir klar das es nun mal so ist in unserem Denken und Handeln.

    Wir kaufen 300PS, 3Tonnen Lehrgewicht um 75kg Mensch zu Transportieren. Würden Speditionen so Transportieren wären sie Pleite bevor sie anfangen.


    Gruß Phoenixx

    :thumbup:

    Interessante Antworten im Thread wie man zu solchem Problem steht !

    Jeder darf nochmal nachlesen was er geschrieben hat, auch PV Berlin !


    Heute hat Citroen das Okay gegeben in meiner Werkstatt das der Schaden auf Kulanz Repariert wird !

    ..............nein du verstehst mich nicht :roll:

    ...............so kommt mir das auch vor .:thumbup:

    :)Ja, waren ein paar zu viel:danke::lol:

    Möchte damit sagen das auch Elektroautos fahren nicht Automatisch gut ist und die Umwelt bei fall klatscht .

    Mit der Batteriemiete will man die Elektroauto unter die Leute bringen weil sie günstiger erscheinen. Was kostet der ZOE ohne Miete 30000.-?!

    Mit Miete ab 22000.- ?!


    Warum bei einen Neuwagen Batterie mieten? Wo hat man da ein Risiko? Der Wagen hat Garantie auf das Zeug !?

    Und wer fährt die Kisten bis sie auseinander fallen? Niemand.


    Kaufen mit Batterie und bei Zeiten wieder Verkaufen .

    Hat die Batterie frühzeitig den Geist aufgegeben lassen sich noch ein paar Jahre dranhängen aber vor ende Garantie Verkaufen. Der ganze Kram mit Verkabelung Wandler usw. kann teuer werden nach der Garantie.


    Oder bei Firmen Voll-Leasting inkl. Wartung .


    So siehts aus und vielleicht wollen das auch die Hersteller sooooo?!

    Nur was dann mit den E-Kisten aller Marken ohne Garantie. Mit alter E-Technik drinnen. Mit ausgelutschen Akku drinnen?!?????


    In USA gibt es anscheinend erst 2 Firmen die die Tesla nach Garantie wieder aufmöbeln?


    Gruß Phoenixx