Beiträge von FM-Power

    Hallo Leute,


    Die Fehlermeldungen im Sunny Portal haben sich bei meiner Anlage gehäuft da ich ursprünglich auf einen FTP-Server gepusht habe den es aber nun nicht mehr gibt.

    Nun wollte ich den Fehler beseitigen indem ich das FTP-Push austragen wollte mir dies aber nicht gelungen ist da ich das Menü "Weitere Anwendungen" nicht bearbeiten konnte.

    Hab die Webbox aufgesucht und sehe SYSTEM LED blinkt rot.

    Soweit so ungut.

    Alle Daten gesichert - Reset auf ALLES ausgeführt.

    Neustart - SYSTEM leuchtet wieder grün aber als ich nun nach neuerlichem Einloggen unter Sunny Portal die Anlagenkennung wieder zurechtrücken will gelingt mir das nicht. Egal in welchem Menü ich mich befinde und Bearbeiten drücke, ich kann nirgendwo einen Parameter ändern weil sich nichts tut :cursing:

    Natürlich habe ich gecheckt ob Java aufgedreht ist und 3 verschiedene Browser getestet aber ohne Erfolg.

    Daher meine Frage an euch ob Ihr eine Idee habt wie ich da wieder ran komme und hier Einträge ändern kann :/

    Gruß an Alle

    Also Gäste SSID´s haben es prinzipiell an sich daß dort eingebuchte Geräte nicht auf das private Netzwerk zugreifen können, ausser man erteilt eine explizite Ausnahme. Gäste haben im eigenen Netzwerk sonst ja auch nichts verloren.
    Was ist hier der Sinn hier nicht gleich in das interne Netz einzubuchen ?

    Dreimal um´s Eck macht die Sache nicht einfacher.

    Bitte wozu soll er sich einen neuen Switch zulegen? Und was liegt am Switch?

    Ich habe zwar mitbekommen daß er auf meine Empfehlungen keinen Wert legt, aber da Du ganz offensichtlich auch nicht weist um was es bei IGMP überhaupt geht bin ich gespannt auf Deine Erklärung zur Empfehlung einen anderen anzuschaffen.

    Matthias hat Ihm geraten IGMP abzuschalten falls der Switch etwas falsch macht.

    Sein Switch hat diese Funktion erst gar nicht und bläst somit ohnehin auf allen Ports alles raus (die Multicasts sind gemeint) und zweitens sollte die Sache doch mit der empfohlenen Unicast Konfiguration nun erledigt sein weil direkt kommuniziert wird.