Beiträge von Mutley

    Viel wichtiger ist für dich was im Insolvenzverzeichnis steht.


    "Über das Vermögen der X-GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerl H. und K,
    Es wird Eigenverwaltung angeordnet. Die Schuldnerin ist berechtigt, unter der Aufsicht des Sachwalters die Insolvenzmasse zu verwalten und über sie zu verfügen (§§ 270 - 285 InsO)"


    Und damit hast du nach § 282 InsO an den Berechtigten geleistet, also alles gut. :D

    Der Insolvenzverwalter hat eine Nachweispflicht, so so, wo steht das denn.
    Ich kenne nur den § 82 InsO
    "Leistungen an den Schuldner
    Ist nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens zur Erfüllung einer Verbindlichkeit an den Schuldner geleistet worden, obwohl die Verbindlichkeit zur Insolvenzmasse zu erfüllen war, so wird der Leistende befreit, wenn er zur Zeit der Leistung die Eröffnung des Verfahrens nicht kannte. Hat er vor der öffentlichen Bekanntmachung der Eröffnung geleistet, so wird vermutet, daß er die Eröffnung nicht kannte."


    Heißt für dich, wenn dein Gläubiger, sprich Fensterbauer, im Insolvenzverzeichnis steht, und du zahlst dennoch an ihn und nicht
    an den Ins.Verwalter, dann zahlste im Zweifel eben zweimal. In deinem Fall ist wohl alles gut gegangen, weil der Verwalter
    schon den Daumen auf dem Geschäftskonto hatte und das Geschäft mit seinem Einverständnis gelaufen ist.
    Im übrigen ist auch bei euch ganz klar geregelt für welches Kaff welches Insolvenzgericht zuständig ist, in deinem Umkreis
    ist doch fast immer LG Paderborn zuständig.

    Na was soll es denn den Solarteur kratzen, wenn hier über die Insolvenz spekuliert wird.
    Man firmiert ja nicht umsonst als UG....klar in der Insolvenz ist das Stammkapital futsch,
    aber ich denke mal die 12 € wird man schon verkraften können.


    Übrigens, falls noch jemand Beratungsbedarf in Finanzangelegenheiten hat
    Fewingers betreiben unter gleicher Adresse noch die "Die Finanzhaus UG"
    klaro auch mit 12 € Stammkapital :lol:

    Zitat von Rainbow


    Mit Wind, dass ist der Vorteil hier in der Norddeutschen Tiefebene und zu warm war es auch nicht.
    Ganz im Gegenteil zu heute, schwitz :lol:


    Eigenartig dass sich dieser Effekt nur in Münster zeigt und nicht in Lingen, Berge oder Bad Iburg :roll:
    überall nur knappe 6er.....kann es sein Rainbow, dass du auf der Abschlussparty inner Eule warst. :mrgreen:


    Ansonsten Glückwünsche zum höchsten Ertrag Europas (zumindest bei den Anlagen den automat. Datenimport)

    Zitat von Klo-Sa3uf3r

    Mein Kumpel ist schon soweit, den Betrag von Rund 4500 EUR zurück zu holen, laut Bank ist dies ohne Probleme möglich :lol:


    Ich fürchte da wird deinem Kumpel das Lachen im Halse stecken bleiben. Bei ausgeführten Einzelüberweisung, d.h. das ist bereits der Bank des Geschäftspartners angekommen, ist keine Rückbuchung möglich.