Beiträge von Zottel1

    Zitat von Lumo

    [ein Island bzw. der neue Island bleibt 48V!


    SMA bringt SI 5,0 und 3, 0 , 3Ph soll AC , 48v sein , dann ein größeren SBS für HV Speicher , der hat noch ein paar Sachen erwähnt, das Tigo Cloud Connect Advanced soll in den SHM integriert werden hab aber manches vergessen..


    Es ist unbestritten das die Schweizer die beste Batterie herstellen, dann kommt BYD, dann Kokam...


    SMA hat PW2 in Ihrem Labor es sollte der SBS 2,5 und ein SBS in 3,4 oder so auf die PW2 abgestimmt werden.


    Seit ein paar Wochen weiß ich auch das RCT Power als erstes mit der Österreichern Kreisel Batterie kann u. dann mit LG HV , dann mit BYD und mit der benz HV erst später...
    RCT auch ein eignen guten Speicher haben.


    genau so das Benz Probleme mit Ihrer HV Batterie haben, und der "Sonder Benz ABL Box" wo alles in die Box soll und die ist zu klein dafür...


    Auch die Probleme mit der LG HV u. dass das noch ganz schön Ärger machen wird.
    Der LG Ess faktisch auch tot ist wegen den ganzen Problemen.
    Dann der Ärger das LG sich die Bescheinigungen für ihre Produkte selber ausgestellt haben u da Sachen beschönigt haben.
    Das man die LG HV Verschraubung unten noch zusätzlich abdichten muss damit der LG Speicher nicht seine IP55 Klasse verliert usw....
    LG in Asien 380Wp module verkauft und nach D die Schlechteren 360wp, ein 320Wp Bifac in Asien und ein 315Wp bifac nach D...
    Das sich nach dem Gutachten die LG CELLO Drähte lösen....und das Modul an Leitung verliert.
    Panasonic 20J Garantiejetzt hat und 275wp Module aber die nicht nach D bringt.
    Die Rechtssache mit der PW Klimaanlage und EU norm noch kommt...
    SE ein 3Ph Hy DC WR mit Notstrom für BYD, LG bringt, die P404 und oder der P405 sollen retro fit werden
    Das AUO Benq an einer Hit Zelle arbeitet = Modul soll 380wp haben ...
    Das die http://www.leclanche.com/ die beste Batterie Li Titan Schaft 15 000 Zyklen u. danach kommt erst BYD Li fe 6 000Zyklen , dann kokam Li Ph, dann solarwatt..

    Zitat von Dringi

    Warum? Damit ich ein BYD den es noch nicht gibt bei Deinem Arbeitgeber eft systems kaufe?


    Na dass Du die PW1 spotbillig aus Lumos über Bestand mit dem Fronius Hy PW1 WR bevor der morgen eingestellt wird kaufen kannst. sonst bekommst keine PW für dich.


    Und du bist der EDV Experte...einfach googeln...
    BYD hat in D zum jetzigen Zeitpunkt 3 Autorisierte BYD Speicher verantwortliche und die 3 können an GH´s
    und Handwerker liefern.
    Fenecon
    EFT
    http://www.enestec.de/


    Und in Ulm ein Büro für Speicher und E Buse , E Auto , E Gabelstapler usw...

    Zitat von Taladega

    Dann BYD kaufen, da das definitiv Li-Fe Speicher sind!!


    Die von mir angebenenen Daten sind seitens LG herausgegebene Fakten! Und die haben "Ihre Chemie" schon einkalkuliert ... !!! Die muß man nun nicht nochmal erneut negativ in die Kalkulation einfließen lassen.
    :wink:


    So wie ich LG Chem kenne haben die kalendarische Alterung der Batteriezelle nicht mit einberechnet weil das auch in keiner norm gefordert wird.


    Na die Beste Batterie ist die Schweizer, steht noch über BYD,,,,,

    Zitat von dorenthe

    [Brauche ich diese Moduloptimierer zwingend? Habe keinen Kamin, Bäume etc.


    ne die Moduloptimier brauchst nicht unbedingt bei den SMA , Kostal, RCT, Fronius WR nur bei den SE WR brauchst die.
    Die Optimierer sollen noch mal 15% mehr aus den einzelnen Modulen holen u. die Anzahl (Spannung) der Module im String ist nicht so wichtig, da die Module ihren eignen Mpp haben.
    Und Fronius , SMA , RCT Power WR kannst auf Festspannung stellen, sind dann etwas besser müssen den mpp pro String nicht mehr ermitteln.

    Zitat von dorenthe

    Das ganze soll an die Powerwall 2 von Tesla angeschlossen werden.


    Also eine Tesla PW2 in der DC Version für Fremd WR wird es in der EU nicht geben!


    In einem Jahr die PW2 AC Version u. die hat schon ein WR eingebaut, also brauchst keinen mehr dazu kaufen.


    Ist es nicht besser einen WR für die PV Anlage u. den Speicher zu haben als zwei WR.
    Das können nur die HY WR Kostal, Fronius, RCT Power (kann mit Kreissel, BYD, Benz, LG), SE usw.


    Laut der SE Roadshow bringen die ein SE 3Ph , Notstrom, DC, HV, WR wo mit den Speicher LG HV, BYD HV, dem Kreissel Speicher (AT) usw...

    Zitat von dorenthe

    es gibt doch Adapter etc. und ein hauseigenes Kabel von Mennekes für den Tesla, oder sehe ich da was falsch?!


    SMA SHM kann nur mit Mennekes Ladeboxen u. die können alle E Autos laden.


    Fronius kann nur mit Keba Ladeboxen u, die können auch alle E Autos laden.
    Tesla wollte eine eigne Ladebox speziell für Tesla Autos bringen, dies kann mit keinem der WR Hersteller zusammenarbeiten nur mit der Tesla PW AC Version und die wird erst in einem Jahr auf den Markt kommen.