Beiträge von einstein0

    Wenn jemand im Schneetreiben vor der Garage seinen Verpenner warmlaufen lässt, raucht und stinkt es rundherum

    und er stösst in der Nachbarschaft nicht gerade auf Gegenliebe.

    Anders, wenn wir unseren Könu im Carport anrufen und ihm "heizen" beauftragen.

    Dann schmilzt höchstens der Schnee auf dem Modulfeld und wenn es Passanten überhaupt mitbekommen, sind sie darüber erfreut bis neidisch.

    Aber jetzt schneit es wieder und wir rutschen energetisch theoretisch ins Minus.

    einstein0

    Ich würde soviele Module wie möglich verbauen -und jedes mit erhältlicher Maximalleistung.

    Wer weiss, vielleicht kommt ja ab 2032 endlich das Net-Metering.

    N.B. Schau dir mal das System IRFTS an...

    einstein0

    Unser Könu spinnt manchmal etwas:

    "Warum hast du beim Nachbar parkiert?" fragte meine Frau.

    "Habe ich nicht!"

    "Hmm, dann geht er fremd!..?"

    Tatsächlich, gemäss ihrer Bluelink-App steht er beim Haus gegenüber.

    "Wenn er wenigstens das Kabel dort angesteckt hätte!.."

    Die vereiste Steckdosenklappe liess sich auch nur gewaltsam öffnen.

    Aber auch in der Betriebsanleitung liest man von Gaspedal und die App hat eine unendlich lange Leitung, bis sie seine Klimatisierung in die warme Stube meldet -per Funk.

    Aber sonst, ein tolles Autöli!

    einstein0

    Eben. Der Stromturm in der Schweiz -für 6 Ausleger liegt gerademal auf vier winkelprofilen. Notfalls könnte man ja in der Mitte des Betonringes noch einen Mast pflanzen zum Abstützen. Müssen zuerst wieder die Chinesen kommen mit einem Projektvorschlag?

    einstein0

    Naja, ich verstehe ja auch nicht ganz, warum Kühltürme von KKW's medienwirksam gesprengt werden, wenn bloss darüber ein Gittermast gelegt werden bräuchte, welcher innerhalb des Turmes diese Betonklötze rauf und runterfahren müsste.

    Zumindest wären auch die groben Stromzuleitungen bereits vorhanden...

    einstein0

    Sieht danach aus, dass Pleiten von Autohäusern absehbar seien.

    Ich hatte einen Bericht des Volkskarre ID4 gelesen und geschmunzelt.

    Wenn dannzumal so eine teure Hütte neben mir steht, habe ich wohl nur ein mitleidiges Lächeln übrig.

    Zumindest hatte auch VW von Hyundai die geile essiggelbe Lackierung kopiert...

    einstein0

    Nanu. Die stellen dir vielleicht einen Verpenner hin -mit leerem Tank...

    einstein0