Beiträge von Hinze

    Hallo,

    kann man beim Base 15 das Display deaktivieren?

    Es wechselt bei mir immer automatisch zwischen 2 Ansichten und geht jedesmal ein und wieder aus.

    Ist das so normal?

    Macht ja wenig Sinn und zudem benötigt es ja auch unnötig Strom.

    Ich wollte mitteilen dass es nun läuft. Das Problem war untenstehender Passus.

    Es muss hier das Passwort des WR in der Konfiguration des Solarlog eingegeben werden,

    dann findet der Solarlog auch den WR.... .... -:)


    Vielleicht sollte auf solche wichtige Informationen im Handbuch besser aufmerksam gemacht werden.


    Passus aus Handbuch:

    Für eine erfolgreiche Wechselrichter-Erkennung ist es erforderlich das Benutzerpasswort des Wechselrichters im WEB-Menü des Solar-Log™, unter Konfiguration | Einspeisemanagement | Anlagenpasswörter, einzutragen.

    ► Wichtig:

    Um den Punkt Anlagenpasswörter aufrufen zu können muss vorher SMA an der Schnittstelle ausgewählt worden sein.

    Ich wollte mitteilen dass es nun läuft. Das Problem war untenstehender Passus.

    Es muss hier das Passwort des WR in der Konfiguration des Solarlog eingegeben werden,

    dann findet der Solarlog auch den WR.... .... -:)


    Vielleicht sollte auf solche wichtige Informationen im Handbuch besser aufmerksam gemacht werden.


    Passus aus Handbuch:

    Für eine erfolgreiche Wechselrichter-Erkennung ist es erforderlich das Benutzerpasswort des Wechselrichters im WEB-Menü des Solar-Log™, unter Konfiguration | Einspeisemanagement | Anlagenpasswörter, einzutragen.

    ► Wichtig:

    Um den Punkt Anlagenpasswörter aufrufen zu können muss vorher SMA an der Schnittstelle ausgewählt worden sein.

    Meinst du diesen Passus:

    Für eine erfolgreiche Wechselrichter-Erkennung ist es erforderlich das Benutzerpasswort des Wechselrichters im WEB-Menü des Solar-Log™, unter Konfiguration | Einspeisemanagement | Anlagenpasswörter, einzutragen.
    ► Wichtig:
    Um den Punkt Anlagenpasswörter aufrufen zu können muss vorher SMA an der Schnittstelle ausgewählt worden sein.


    --> Ich habe im SL kein Passwort oder dergleichen vergeben.

    Aktuell melde ich mich im WEB-Portal des Solarlog ohne PW an.


    Und wenn, welches Passwort ist im obigen Passus da gemeint, jenes welches man als Zugang zum Web-Portal des Solarlog nutzt?


    Was meinst du denn damit.... (untenstehend)

    Wo sollte das Passwort welches ich bei SMA beim Web-Zugang nutze im Solarlog eingeben werden?


    "Je nach Firmwarestand des Wechselrichters gibt es kein Standardpasswort für die Benutzergruppe Installateur, es muss bei der Einrichtung des Wechselrichters vergeben werden und entsprechend im Solarlog eingetragen werden"

    Sicherlich ist Modbus gleich Modbus da es interoperabel und ein Standard ist.

    Im Komponenten Anschluss Handbuch von Solarlog steht jedoch mein WR nicht drin dass

    er über Modbus angebunden werden kann. Der Tripower WR von SMA wird unterstützt.


    Das ist zum Haare ausreisen!