Beiträge von andig2

    Die ORNO Zähler werden u.a. von MBMD unterstützt- da lassen sich auch die Register ablesen.

    Die Frage bezog sich ja darauf ob Batterie sich lohnt. Sicher nicht für die Notstromfähigkeit- wie oft passiert das in D? In Niedersachsen gibt es allerdings 40% Speicherförderung- da kann man schon schwach werden. Ich persönlich habe die Hoffnung auf V2G (oder V2L) gesetzt das ja angeblich ab 2022 in vielen VAG Modellen kommen soll.

    Ich finde es ziemlich merkwürdig, ein OS Projekt samt Commit Historie zu tilgen. Repo archivieren? Natürlich. Aber alles zu LÖSCHEN zeigt ein gewisses Selbstverständnis von Alleinherrschaft über den Code und widerspricht dem Gedanken, dass das Projekt auch den Anwendern gehört die es mit Inspiration und Use Cases bereichtert haben. Das ist auch ein Schlag in das Gesicht all Derjeniger die etwas zum Projekt beigetragen haben.


    My 2c als Autor von https://github.com/andig/evcc


    Viele Grüße, Andreas

    Eigentlich… nix. Einziger Knackpunkt den ich sehe ist die Anbindung des TWC- das haben wir nach nie gemacht. Freue mich wenn wir das bei Github Discussions klären könnten!


    Viele Grüße, Andreas

    Schaut Euch doch mal https://github.com/andig/evcc an. Damit könnt ihr so ziemlich jeder steuerbare Wallbox mit SMA verbinden.


    Viele Grüße, Andreas

    Muss ich dafür weitere Hardware vorsehen und besondere Fähigkeiten mitbringen?

    Kann ich die Wallbox anschließen lassen und dann später anfangen zu basteln?

    Schau in die README. Du brauchst *passende* Hardware, viele Boxen und Zähler werden unterstützt.

    Wie ist es denn lokal aufgebaut mit den WR?

    Ich persönlich würde wohl auf den STP6 gehen und beide alten WR „rausschmeißen“. Allerdings muss dann die AC-Seite auch 3-phasig werden. Preislich rein vom WR macht das nicht so viel aus(1400€ zu 1000€, dafür beide WR neu).

    Im Moment- ich hoffe ich verstehe Deine Frage richtig- hängen die beiden 1p WR an gemeinsamem Erzeugungszähler im Schrank daneben. Ich denke es sollte nichts dagegen sprechen, da auch 3p rein zu gehen.

    Der 6KTL-M0 sieht nicht uninteressant aus, zumal er anscheiend auch eine potenzielle Batterie ansteuern kann, auch wenn es da abhängig der SN einige Probleme zu geben scheint. Aktuell schaffe ich an einzelnen Tagen im März/April auch mal etwas üver 6kW, das sollet aber vernachlässigbar sein.


    Den Wirkungsgrad habe ich mir auch angeschaut. Bei den 300V die anliegen scheint er etwas höher zu sein.

    Wenn Du vom Carport sprichst, was ist denn da vorhanden?

    Das Single Carport hat Westausrichtung und soll dazu kommen um die Abendstunden auszuleuchten:

    Noch nicht belegt ist ein Carport mit Trapezblech, die Nutzfläche allerdings mit knapp 25qm nicht so üppig. Das würde ich perspektivisch gerne in W oder SW Ausrichtung für die Abendstunden ebenfalls noch integrieren.

    Ich hab noch keine Idee, wieviel auf das Carport passt, es dürfte aber auch für jeden der vorhandenen WR zu wenig sein und die Ausrichtung weichten ebenfalls ab. Vielleicht könnte man das ja trotzden auf den 2. Tracker klemmen?