Beiträge von Retep

    Und hier kommt endlich die Auswertung der Tausendertabelle für 2018

    Auf die Wiederholung der obigen Tabelle habe ich verzichtet.
    Ein wenig Statistik zu Erträgen und Postleitzahlenbereichen. Alle Erträge mit Stand 31.12.2018 (wie gemeldet).
    Die Anlage vom tomtom265 arbeitet erst wieder seit dem 23.04.2018, wird aber behandelt wie ein ganzer Jahresertrag Fragen und Anregungen bitte per PN oder im Nachfolgethread 2019.

      Gesamtergebnis
    spez. Ertrag
    [kWh/kWp]
    Durchschnitt
    [kWh/kWp]
      
    Anzahl

    47.976,4
    1.142,3 42

       
    sortiert nach PLZ-Bereichen
    PLZ-Bereich Summe
    [kWh/kWp]
    Schnitt
    [kWh/kWp]
    Anzahl
    0 2.354,6 1.177,3 2
    1 3.516,1 1.172,0 3
    2 - - 0
    3 6.770,9 1.128,5 6
    4 4.473,0 1.118,2 4
    5 5.582,8 1.116,6 5
    6 3.359,0 1.119,7 3
    7 9.292,1 1.161,5 8
    8 3.264,2 1.088,1 3
    9 2.318,0 1.159,0 2
    A 4.893,6 1.223,4 4
    NL 1.122,3 1.122,3 1
    B 1.029,9 1.029,9 1
    Abweichung zu
    PVGIS 4 Classic
    Abweichung zu
    PVGIS-CM-SAF
    Durchschnitt 24% 14%
    maximal 44% 26%
    minimal 8% -11%


    Sonnige Grüße und eine ebenso erfolgreiche Jagd 2019 wünscht


    Peter

    Sonntagsmeldung: 30.12.2018 1184,4 kWh/kWp


    Der Dezember schließt mit dürftigen 17,4 kWh/kWp ab.


    Jahresmeldung 2018: 1185 kWh/kWp

    Damit über 100 kWh/kWp oder etwa 10% über meinem bisher ertragreichsten Jahr 2015


    Euch Allen einen guten Rutsch und ein sonniges 2019!


    P.S.: So gegen Ende Januar, wenn sich alle brav eingetragen haben, versuche ich mich wieder an der Jahresauswertung.

    Habe mich lange nicht um meinen Ertrag kümmern können, sorry.
    Umso erstaunter war ich, als ich heute meinen Ertrag von September und den aktuellen Sonntagsstand abgelesen habe.
    Also nachträglich meine Sonntagsmeldung vom 30.09.2018: 1043 kWh/kWp.
    Mit 117,8 kWh/kWp übertrifft der September 2018 alle Vorjahre seit Bestehen 2011.
    Die Tausender Marke hat die Anlage am 19.09. geknackt, ohne dass ich es gemerkt hätte.
    Auch wenn ich das ganze Jahr noch keinen JK-verdächtigen Tagesertrag hatte und auch nie die 7 kWh/kWp geknackt wurde, ist 2018 ein tolles Ertragsjahr!


    Sonnige Grüße, Peter