Beiträge von Berni249

    Hallo zusammen,


    bisher waren wir nur auf Dächern unterwegs. Nun hat sich für uns womöglich eine Chance für eine PV-Freifläche aufgetan.


    Hier die Rahmendaten:

    - Grundstück direkt neben der Bahnlinie

    - ehemals Gewerbefläche (stillgelegt - versiegelt - Konversion?)

    - ca. 7.500 m2 - eben (600 - 750 kwp)


    Unsere Fragen:

    Wie gehen wir weiter vor?

    - Anfrage Energieversorger über nächste Einspeisemöglichkeit/Einspeisepunkt?

    - Anfrage Gemeinde wegen Baugenehmigung?

    - Weitere Behörden/Genehmigungen erforderlich?

    - Wie hoch ist die aktuelle Einspeisevergütung?

    - Wie hoch sind ca. die Gesamtbaukosten (alles inklusive) je kwp?


    Was sollten wir noch beachten?


    Danke für Eure Hilfe


    Mit sonnigen Grüßen


    Bernhard

    Hallo,


    wir sind gerade in der Planungsphase für eine 300 kwp Freiflächenanlage und haben nun vom Netzbetreiber eine Zusage bekommen.


    Der Netzbetreiber schreibt dazu:
    Sie können Ihre Erzeugungsanlage mit einer Leistung von 298 kwp über das bestehende Mittelspannungskabel an das Versorgungsnetz anschließen.
    Der Anschluss kann 20-kv-seitig über eine anschlussnehmereigene Übergabestation erfolgen.


    Das Mittelspannungskabel liegt 5 Meter vom Grundstück entfernt.


    Kann mir jemand sagen, was die Übergabestation für eine PV-Anlage dieser Größe kosten wird? Was fallen noch ca. an Anschlusskosten an?


    Danke für Eure Antwort


    Bernhard

    Hallo


    unsere Eging PV-Module EGM-175 mono werden demnächst fünf Jahre alt.
    Es tauchen nun bei den ersten Modulen Probleme auf (Leistung sinkt - teilweise Delamination).


    Hat jemand auch mit Problemen bei den Eging´s (Baujahr 2008) zu kämpfen?


    Sonnige Grüße


    Bernhard

    Hi zusammen,


    ich suche für eine PV-Anlage auf den Kanarischen Inseln einen geeigneten Datentarif (Mobilfunk) für eine SMA Sunny WebBox per GSM-Modem. Die Daten werden einmal täglich (nachts) per Mobilfunk ins Sunny Portal übertragen.


    Könnt ihr mir einen geeigneten, kostengünstigen Mobilfunkttarif empfehlen?


    Danke


    Berni249

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem Statiker/Architekt im Bereich PV-Planung für ca. 400-600 kwp im Bereich Ober-Nieder-/bayern/Schwaben.


    Es geht vor allem um die Statik des Gebäudes im Zusammenhang mit einer PV-Anlage. Und alles was bei der Installation einer PV-Anlage bezüglich Statik zu beachten ist.


    Kann mir jemand geeignete Adressen oder auch Datenbanken nennen?


    Wo wird so eine Statik preislich liegen? Oder nach welchen Kriterien bezieht sich der Preis.


    Danke für Eure antworten.