Beiträge von MarcellusWallace

    Was hat es überhaupt mit dieser 1,5 Grad Celsius auf sich?


    Erstmal hören wir täglich das die Temperatur um 1,5 Grad Celsius begrenzt werden soll.
    Aber keiner hinterfragt 1,5 von was ? Tagesschau, Heute Journal usw. überall wird selbstverständlich davon gesprochen das wir 1,5 Grad einsparen müssen. Aber bitte wie hoch soll den nun die Max. Erdmitteltemperatur sein ? Ich meine da muss man doch mal ein festen Wert nennen können. Also im Schnitt 15 Grad wäre zumindest mal eine Aussage.
    Was genau soll das also das mein kein festen Wert nennt ?
    Warum hat man damit aufgehört einen festen Wert zu nennen ?


    Diese komische Berichterstattung hat ja schon einige Jahre bestand.


    Gruß
    Thore

    Hallo,
    Ich habe hier ein Solar Log 500 am laufen.
    Ich hatte bis zum defekt hier drei Wechselrichter der Firma Zentralsolar ausgewertet. Die Wechselrichter wurden via 484 Schnittstelle mitgeplottet. Dieses hatte auch bis zum defekt von zwei Wechselrichtern ohne Probleme funktioniert.
    Nun habe ich zwei neue WR der Firma Fronius inclusive Datenlogger im System.
    Im Solar Log 500 fehlt nun ein Wechselrichter. Das heißt zur Zeit wird der:
    1. Zentralsolar WR via 484
    2. Ein WR Fronius


    Die beiden Fronius Geräte sind via TCP IP im System zusammen geschaltet.
    Die Daten werden also in der Solar.web Anwendung von Fronius richtig angezeigt.
    Aber im Solar Log 500 wird nur ein Fronius Wert geloggt.


    Hat jemand eine Idee ?


    Mit freundlichen Gruß
    Thore

    Hallo,
    das Thema muss nochmal nach oben.


    Diese Allnet 3075v3 Steckdose lässt sich doch bei Überschuss ansteuern.
    Ich würde gerne ein Heizstab damit ansteuern. Hat das schon mal jemand gemacht in dieser Kombination?
    Was die LAN Verkabelung angeht kann ich die Leute und diversen Vorredner nicht verstehen.
    Wer eine Solaranlage betreibt dürfte doch kein Problem haben das ganze mit einen normalen Cat-Kabel zu betreiben ?
    Was wollen alle immer mit Wlan ?
    Ich meine euer Strom hat ja auch Leitungen? Und es wird ja zu großen teilen in Eigentum verbaut sein, wo liegt nun das Problem da mal 20m Netzwerkkabel zu legen.


    Diese Netzwekdosen von Allnet haben sogar die Möglichkeit das Sensoren eingesetzt werden können. So scheint es ja möglich zu sein ein Temperatur Sensor anzuschließen, der dann die Dose auch wieder abschalten kann.


    Hat sich das schon mal einer genauer angeschaut?
    Oder wie sind die Erfahrungen mit der Kombi Allnet 3073v3 und Netzwerkkabel ?


    Gruß
    Thore