Beiträge von PV-Camping

    Ich möchte mir einen kleinen Tragbahren Stromerzeuger bauen. z.B. für gelegentliche Campingausflüge, Festivals usw.


    Vom Prinzip her möcht ich das gleiche (wie kollektor schon gesagt hast) das eine Brennstoffzelle bietet.
    -Mobil (tragbar)
    -soll eine kleine (60W) konstante strommenge liefern
    -und durch einen mitnehmbaren stoff betrieben werden können z.B. Gas, Benzin, Diesel, Alkohol, Pellets usw.

    Hallo zusammen!


    Ich suche nach einer möglichkeit eine kleine menge strom (ca.60W) rund um die Uhr zu erzeugen.


    Ist es möglich mit einer camping gaslaterne ein PV-Modul zu betreiben? Kann das Lich der Camping lampe genau so gut in Strom umgewandelt werden? Bzw. bleibt der Wirkungsgrad gleich?


    Ich stelle mir vor einfach rund um die lampe kleine (10W) module anzubringen.


    Was haltet ihr davon? Möglich??


    Vielen dank schon mal für eure mühen!!