Beiträge von open source energy

    Das kommt darauf an welcher Modultyp verbaut werden soll, bei aSi Modulen würde es in der Gartenhütte zu einer stärkeren Degradation kommen! Ich würde mir an Deiner stelle KEINE Module extra kaufen, das ist zu teuer.

    Wir betreiben auch zwei kleine WP in unserem Passivhaus, eigentlich ist es ja ein Plusenergiehaus aber das nur wegen unserer PV Anlage. Wir haben uns aber aus Überzeugung GEGEN einen WP Tarif entschieden und lassen uns lieber für ein paar EURO mehr im Jahr mit Wasserkraftstrom versorgen und beheizen.


    Ich wohne hier neben Neckarwestheim und kann nur sagen, dass ich diese Dinger als eine richtige Last empfinde. Mit viel Geld in den umliegenden Gemeinden hat sich das GKN genügend Freunde machen können! Den Tag an dem das KKW seinen Dienst einstellt kann ich kaum erwarten. Ich hoffe, dass Röttgen genügend Rückendeckung aus der Bevölkerung bekommt.

    Lieber ursus,


    ganz so einfach ist diese Entscheidung nicht. Es ist ja nicht in Stein gemeißelt, dass es SW in 10 oder 20 Jahren noch gibt. Man sollte es immer von zwei seiten Betrachten, viele deutsche Hersteller haben sich auf den deutschen Markt konzentriert, wenn dieser weiter an Förderungen verliert, werden es viele Hersteller schwer haben können.


    Viel Erfolg bei der Entscheidung.