Beiträge von maggi87

    Hallo Mandy,


    du musst grundsätzlich nicht "Self-Made" einstellen um auf deinen eigenen Server übertragen zu können.
    Ich habe bei der Firmware 3.x auch "Classic 1st Edition" eingestellt.
    Das einzige, dass du bei den neuen Modellen (1200/2000) nicht machen kannst, das Übertragungsintervall einzustellen (zumindest nicht in kurze Abstände) - hierzu ist eine Lizenz notwendig.


    Als Ordner musst du die Struktur angeben, ab dem Pfad auf dem du Standardmäßig landest wenn Du dich auf dem FTP einloggst mit Deinen User-Daten (z.B. photovoltaik/anlage1 | photovoltaik/anlage1)


    Ich hab mir hierzu dann eine Übersichtsseite mit Links auf die einzelnen Unterordner erstellt....diese sieht wie folgt aus und kann beliebig erweitert werden.
    Auch bei einer Zusammenfassung mehrerer SLs zu einem Solarpark hab ich mir ein PHP Script geschrieben, welches die Gesamtleistung für /Tag/Monat/Jahr/ anzeigt.
    Vielleicht kann der eine oder andere davon was gebrauchen.


    Grüße,
    Maggi

    hofeBY: zu deinen Modulen die Du gerne hättest:
    Eine PM-Platine zur Erweiterung hätte ich im Angebot (wer welche braucht, einfach nur melden)
    - beim 1000er nur Plug'n Play
    - beim 200/500er muss eine Stiftleiste eingelötet werden (falls nicht vorhanden) und das Gehäuse ausgefräst werden


    Gerne kann ich den Umbau beim 200/500er für Euch erledigen - hierzu müsstet ihr nur den Logger zu mir schicken.


    Bei Bedarf einfach eine P/N an mich....und bedenkt wie bei jedem Umbau der SL's, es erlischt die Garantie seitens SDS



    Grüße,
    Maggi

    Hallo nochmal....


    Problem hat sich erübrigt - der SL hat nun mein Datenbackup eingespielt....nur schade dass die Tagesdaten der letzten Jahre nun fehlen. Aber okay....die neuen Funktionen sind mir dann doch lieber - und für die Diagnose reichen die Tages-, Monats- und Jahresdaten ja auch!


    Grüße,
    Markus

    Hallo,


    ich habe dasselbe Problem mit den Daten - alle Altdaten sind weg.....auch mein Datenbackup von der 2.8.4 nimmt er mir mit der neuesten FW nicht mehr an.
    Was kann ich nun tun? wieder von neuem beginnen? Ist das wirklich der Sinn?
    Ich hoffe dass ich hier Hilfe finde und die Daten wieder in den SL bringe!!!


    Grüße,
    Markus

    Hallo,


    da nun schon öfters die Frage kam ob unser Tool zu den NEUEN SolarLog Modellen (300,1200,2000) kompatibel ist schreib ich hier mal eine Antwort.


    Grundsätzlich ja, da SDS nicht wirklich was bzgl. Konfigurationsdatei geändert hat.
    D.h. Funktionen die in den alten SL's vorhanden waren und es auch in den neuen identisch gibt funktionieren definitiv.
    Nur alle neuen Funktionen werden nicht unterstützt.


    Da wir aber noch keine Tests ausgeführt haben kann ich dafür nicht garantieren - ihr müsst es also auf eigene Gefahr nutzen.
    Es wäre jedoch toll, wenn es diejenigen, die es schon erfolgreich getestet haben/ testen können, uns hier ihre Erfahrungen mitteilen würden.


    Viele Grüße,
    Maggi

    Hallo,


    da kannst Du dir nur via FileZilla die Dateien herunterladen und diese dann bearbeiten....bei den Tageskurven wird dir nichts anderes übrig bleiben als sie in den Wind zu schreiben.
    Tagegesamtertrag sowie monatswerte und jahreswerte lassen sich relativ einfach nachtragen.
    Hier musst du aber zwingend die Datei im Solarlog -Updaten, da der SL die Dateien auf dem FTP immer wieder überschreibt.


    Also ein aktuelles Backup von deinem SL erstellen und dieses nachtragen und wieder einspielen.
    Ist sehr mühsam aber es geht.


    Grüße und viel Spaß dabei.
    Maggi

    So nun haben wir es endlich geschafft.
    Die Version mit der die Fehler behoben werden könnt ihr im Anhang downloaden.


    ' 2.1.0.6 - Versionsinfo geändert.
    ' 2.1.0.7 - Powermanagemant überarbeitet. Sollte nun auch mit älterer Firmware funktionieren.
    ' - Schreiben eines falschen Parameters im Powermanagement behoben.
    ' 2.1.0.8 - ist ein WR ein S0-IN oder ein Sensor, so wird der nicht mehr bei der Berechnung der Anlagengröße
    ' berücksichtigt.
    ' 2.1.0.9 - Powermanagement: FW-Version ergänzt
    ' Fehler beim Schreiben der Einstellung "Modulfeld" beim S0 behoben.
    ' IPs nun doch auch beim 200er und 500er freigeschaltet.


    Viel Spaß damit.
    Und wie immer bei entdeckten Fehlern bitte uns direkt oder übers Forum hier kontaktieren.


    Grüße,
    Maggi

    Hallo,


    in der oben zum Download angebotenen Version sind noch einige Fehler entdeckt worden.
    Nun gibts von uns bereits eine Neue - die ich jedoch heute noch testen muss.
    Gegen Abend werde ich diese hier veröffentlichen.


    Grüße,
    Maggi

    Hallo Imap,


    dass du genau diese Version auf dem SolarLog hast, die du gerne möchtest!
    Denn auf dem Solarlog Server ist oftmals eine ganz neue, die nicht mal auf der Homepage zum Downloaden ist...hier könnten evtl. fehler drin sein....bei einer definierten Version kann ich das durch testen auf SolarLogs an die ich hinfahren kann, ausschließen.


    Daher diese Option - ich mache alles mit dieser....teste an meinem eigenen Sl zuHause die neue Version und spiele diese erst dann auf die SL's der Kunden auf.


    Grüße,
    Maggi