Beiträge von hgause

    Außerdem wüsste ich gerne, ob der "Königsklasse" LG...

    LG...Königsklasse, wer erzählt denn sowas?

    Kann es zudem sein, dass der Anbieter Dich "doof und dusselig" gequatscht hat? 21 Module am Plenticore gehen über 900V, wo der Plenticore abschaltet. Und ob Luxor oder LG wäre mir grundsätzlich egal, auch wenn ich LG vorziehen würde. Bei €130,-/kWp müsste man einfach einmal rechnen, ob ggf. ein 3% höherer Ertrag sich auf Dauer rechnet. Zudem sollten sich auch die Preise für´s neue Jahr weiter nach unten schieben, so dass die hier aufgerufenen Preis locker €300,-/kWp (eher €400,-/kWp) zu hoch sind. Bezgl. Schatten könnte hier wirklich SE sinnvoll sein, auch wenn SE auch aus Schatten keine Sonne macht....

    Bei 23 Modulen hast Du wieder das "Problem" mit 2 Strings, zudem liegst Du über 7 kWp, womit wohl unmittelbar das Thema Smartmetring und Zusatzkosten auf Dich zukommen kann/wird.
    Bezgl. Garantie gilt für mich: Die beste Garantie ist die, die man nicht braucht. Deshalb würde ich auf bekannte Hersteller setzen, obwohl es z.B. bei den o.g. Trina immer mal wieder unschöne Dinge zu lesen gab. Aber auch das sollte man differenzierter sehen, denn je größer ein Hersteller bzw. je mehr ein Hersteller Module verkauft, desto mehr kann auch kaputt gehen, obwohl es sich prozentual sicherlich überall gleich darstellt. Selbst bei selbst ernannten Premium Herstellern wie LG gab es schon lange Gesichter, wenn es um Garantien geht.

    Ich habe jetzt kein Simulationstool zur Hand, aber wenn man Süd (-15°) belegt, bekommt man 5 Module in eine Reihe und hätte an jeder Seite 0,75m zur Attika. Bei einer 15° Aufständerung und 9m zur Verfügung stehender Tiefe, sollten doch 6 Reihen ohne Verschattung hintereinander passen. Dabei sollte der Ertrag locker 100 kWh/kWp über einer O/W-Belegung liegen.

    - Schattenmanagement und Plenticore gibt es hier einige Threads - einfach mal suchen.
    - Wenn Süd tatsächlich eine Reihe weniger passt, würde ich auch O/W realisieren. Bei den Dachmaßen sollten aber eigentlich mehr als 30 Stück passen. Oder gibt es eine Attika? Hast Du Bilder des Daches und/oder einen Belegungsplan?