Beiträge von deba


    1000 Prozent Zustimmung

    Kartellamt überprüft ... so, so ... wieder einmal *gähn*
    Mal ehrlich:
    Wer daran glaubt, dass das Kartellamt etwas an der Preissituation auf dem Energiemarkt ändert, der glaubt auch noch an den Osterhasen.


    Die Mineraölkonzerne wurden auch "geprüft" mit dem Ergebnis: keine Absprachen. *totlach* Zu Ostern (vor Ostern, zu Ostern und jetzt eine Woche später) mal die Benzinpreise beobachtet?
    Komisch, dass es immer zur Urlaubs-/Reisezeit eine Ölknappheit auf dem Weltmarkt gibt. *kopfschüttel*


    Jetzt wird es OT:
    Was ich echt nicht mehr hören kann: PV macht Strom teurer *andiedeckegeh*


    Wenn überhaupt, machen die erneuerbaren Energien den Strom teurer.
    Zu den erneuerbaren Energien gehören aber auch Biomasse-, Wind-, Wasserkraft- und andere Anlagen. Und wer besitzt gerade die ertragsträchtigen Wind- und Wasserkraftanlagen?

    Hallo Herr Hoe,


    Zitat von Kai Hoe


    Wir hoffen, dass wir mehr Licht ins Dunkle bringen konnten. :wink:


    Nicht wirklich ... :?::cry::?:


    Dass ich keinen brandneuen WR als Austauschgerät bekomme, ist mir schon klar. Die Sache mit der SW-Version verwirrt mich immer noch.


    Aber egal, ich werde die Sache weiter beobachten. Sollten keine Unterschiede auftreten, ist ja auch alles in Ordnung. Und wenn doch, melde ich mich mit Vergleichsdaten wieder.


    Gruß
    deba

    Hallo HALSun,


    normalerweise würde ich za-ass Recht geben. Da bei dir aber schon eine größere Zeitspanne verstrichen ist, würde ich eine schriftliche Zahlungserinnerung an das EVU schicken. Telefongespräche sind sicherlich der bessere Weg. Leider haben manche Menschen die Angewohnheit, sich an Telefongespräche nicht zu erinnern. Und daher gilt auch hier der Satz: "Wer schreibt, der bleibt."


    In der Zahlungserinnerung sollte man höflich, korrekt und ohne Drohung auf die säumige Zahlung(en) hinweisen (auflisten von Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Fälligkeitsdatum, Rechnungsbetrag). Dann sollte noch das Datum, bis zu welchem Zahlungseingänge berücksichtigt sind, genannt werden.


    Und zum Schluß natürlich der obligatorische Satz:
    "Sollten Sie zwischenzeitlich die Zahlung(en) geleistet haben, so sehen Sie dieses Schreiben als gegenstandslos an."


    Ist natürlich keine Rechtsberatung, aber so handhabe ich das.


    Man liest sich ...
    deba

    Hallo Herr Hoe,


    ihre Antwort hat jetzt noch mehr Fragen aufgeworfen:


    - Wie alt ist jetzt eigentlich mein Austausch-WR: neuer, älter oder in etwa gleich alt wie der Original-WR?
    - Wenn der Austausch-WR älter ist, hat er dann neue Hardware?
    - Und wenn der Austausch-WR älter ist und neue Hardware hat, warum braucht er dann eine ältere Software?
    - Wenn der Austausch-WR in etwa gleich alt ist, warum hat er dann eine ältere Software?
    - Wenn der Austausch-WR neuer ist, warum hat er dann eine ältere Software?


    (Software-Versionen: Origianl-WR V2.8; Austausch-WR V2.7)


    So ganz blicke ich da nicht durch ...

    Hallo Herr Hoe,


    ist dann beim Austausch meines WR (SB 2100 TL) etwas schief gelaufen?


    Beim Tausch der Geräte ist mir aufgefallen, dass die SW-Version des Austausch-WR eine niedrigere Nummer hatte als mein WR. Habe den SMA-Techniker darauf angesprochen und er antwortete, dass die SW-Version auf die HW-Version abgestimmt sei. Und da das Tauschgerät ja älter ist, kann es sich in der HW von meinem WR unterscheiden. Unter Umständen würde eine neuere SW-Version gar keinen Vorteil am WR-Tauschgerät bringen.


    Das Austauschgerät läuft ohne Fehler. Und wenn wir dieses Jahr einen sonnigen Sommer bekommen, kann ich auch mal schön zwischen den zwei SW-Versionen vergleichen (habe ja noch einen SB 2100 TL).


    Aber interessieren würde mich jetzt schon, was richtig (richtiger) ist ...


    Man liest sich ...
    deba

    Hallo zusammen!


    Habe bei meiner Anlage gerade einen Unterschied im Ereignisprotokoll auf den normalen Seiten (http://www.solarlog-home.de) und den EXTRA-Seiten (http://www.solarlog-home.eu/extra) festgestellt:


    z.B. am 16.01.2009 um 09:27 Uhr
    normale Seite:
    6-MPP-Such (Status-Code gem. SolarLog-Auflistung)
    EXTRA-Seite:
    6-RISO (kein passender Status-/Fehler-Code gem. SolarLog-Auflistung. Laut Listung entweder Status "6-MPP-Such" oder Fehler "6-EEPROM dBh" für SMA-WRs)


    Habe keine e-Mail-Benachrichtigung meines SL über eine Störung bekommen und bin daher geneigt dem Ereignisprotokoll der normalen Seite mehr zu vertrauen. Könnte sich hier ein Fehler in den EXTRA-Seiten eingeschlichen haben?