Beiträge von tjamaker

    Hallo,


    seit einiger Zeit löst mein Fromius WR immer wieder den FI aus. Einen Grund konnte ich noch nicht richtig ausmachen, denn der WR sitzt in einer Halle und nicht bei uns im / am Wohnhaus. Daher bekomme ich dies immer erst mit, wenn ich vom Fronius Datenlogger informiert werde.


    Woran kann es liegen, wenn der FI auslöst? Ist der FI zu schwach? Oder kann es an der Installation liegen? :?:


    Ich wäre über einen Tipp dankbar, wo ich suchen könnte.:/



    Gruß

    tjamaker

    kpr

    Vielen Dank dafür. Ja, meine Anlage ging im Jahr 2010 ans Netz. Und ich bekomme für den Eigenverbrauch die 16,83ct/kWh vergütet, was wiederum mit 19% USt beaufschlagt wird, die ich ans Finanzamt abführen muss.



    Trotzdem stelle ich mir die Frage, ob ich jetzt noch in die KUR wechseln sollte. Rein aus steuerlichen Gründen - wegen des Aufwands ist mir das egal - 4x im Jahr die USt-VA machen ist ja nicht so wild.


    Also hier noch meine weiteren Fragen:

    3. Frage

    Wenn ich bisher EUR 500,-- inkl. USt vom Energieversorgungsunternehmen (EVU) bekommen habe, bekomme ich dann in der KUR nur noch EUR 420,17 ausgezahlt? Oder bleibt es bei den EUR 500,--?


    4. Frage

    Wenn es bei den EUR 500,-- bleibt, dann muss ich ja im Endeffekt mehr an EkSt leisten, weil ich ja ca. EUR 80,-- mehr Einkünfte habe. Stehe ich mich dann nicht u.U. wieder schlechter (ich weiß hängt dann von der Progression ab ...). Aber vom Prinzip!?!


    5. Frage

    Was passiert mit den Abschreibungen, die ich bis jetzt auf die Anlage angesetzt habe? Damit wurde ja bisher immer meine Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb geschmälert. Das fällt ja dann auch weg, oder?

    1. Frage

    Wenn ich das dann richtig verstehe, bekomme ich als Kleinunternehmer vom EVU nur noch den Nettobetrag überwiesen. Richtig soweit, oder?


    2. Frage

    Da ich jetzt keine Steuern mehr bekomme, kann ich auch keine Vorsteuern mehr ziehen. Dann stehe ich doch relativ schlecht da, oder? Denn ich bekomme keine Umsatzsteuer ausgezahlt und die Mehrwertsteuer kann ich auch nicht ansetzen (z.B. falls ich mal eine Investition leisten muss für die PV-Anlage).

    Hallo,


    ich habe auf meinem Raspi SBFspot installiert und logge auch fleißig die Daten. Sie werden in die CSV-Datein geschrieben.
    Aber leider wird die SQLite-DB nicht aktualisiert. Muss ich in der Configdatei für SBFspot noch etwas eintragen, damit der SQLite-Zugriff funktioniert? Etwas was noch nicht dokumentiert ist?



    Gruß
    DreiBaer

    Hallo,


    ich habe jetzt genau seit einem Monat meinen RaspPi mittels SBFspot mit dem WR verbunden und Daten geloggt. Lief alles super. Bis Dienstag Mittag. Seit dem bekomme ich keine neuen Daten vom WR. BT funktioniert aber noch soweit (habe ich mit dem Handy und einem BT-SPP-Programm geprüft).
    Kann es sein, das nach 1 Monat irgendein Speicher vollgeschrieben ist und der WR mir deshalb keine aktuelleren Daten mehr zu Verfügung stellt?



    Gruß
    tjamaker

    So nach langer Zeit habe ich die Antwort gefunden.
    Die WR selber kommunizieren gar nicht selbstgesteuert miteinander. Es sind die BT-Auslesegeräte (die Master), die diese Kommunikation anstoßen. Da ich mit einem Raspberry PI mit dem WR kommunizieren, der RaspPi aber keine BT-Master im Sinne von SMA ist, wird der WR auch kein Netzwerk aufbauen. In diesem Fall muss mein RaspPi direkt mit allen WR sprechen.


    Beschrieben ist das ganze hier: http://files.sma.de/dl/8584/BT-TDE100511.pdf

    Hallo,


    ich habe in meiner Anlage drei Wechselrichter. 2x SunnyBoy 5000TL (nennen wir sie A und B) und einmal TriPower 15000TL (nennen wir ihn C).


    Ich habe in allen WRs Bluetooth aktiveriert und auch in allen den BT-Schalter auf B (also irgendwas zwischen 2 .. F gestellt). Dann habe ich einen Raspberry PI und einen Bluetooth-Stick angeschlossen und wollte alle Daten über den TriPower-WR (C) auslesen, da dieser meinem Raspberry PI am nähesten ist.


    Leider kann ich von dort nur die vom WR C auslesen. Die anderen Daten kommen nicht an. :?:


    Analysiert habe ich schon folgendes: Vom WR C, kann ich per BT-Telefon die anderen beiden WRs (A & B) sehen.


    Verstehe ich das mit dem BT-Netzwerk etwa falsch? Oder muss ich die WRs nochmal extra koppeln?



    Gruß
    tjamaker

    Hallo,


    ich habe im Jahr 2012 eine Erstattung von meiner Versicherung bekommen. Wie verbuche ich die korrekt?
    Setzte ich die einfach gegen die Versicherungsbeiträge?
    Oder muss ich die als Einküfte deklarieren? Allerdings dann ohne USt, oder?



    Gruß
    tjamaker