Beiträge von tfv

    Hallo Carsten,


    Du hast doch auf deinem Raspi alle Root-Rechte, und Du hast die Python-Sourcen des Skripts, also kannst Du für Dich selbst sowieso anpassen was Du magst.


    Ich hab im Moment leider nicht so viel Zeit, mich da um weitere Anpassungen zu kümmern, sorry.


    T.

    Nach knapp 10 Jahren Betriebszeit ist bei mir ein REC 230AE-Modul mit einer defekten Lötstelle -> Brandspur -> Glasbruch ausgefallen. Der String ist tot, das Modul wurde vom Installateur vom Dach runtergeholt. Technische Daten:


    * Polykristallin

    * 10* 6 Zellen

    * Formfaktor 1665 x 991 x 43 mm

    * Leerlaufspannung UOC 36,9V

    * Maximalspannung UMPP 29V

    * Nennleistung 230 W

    * Nennstrom IMPP 8 A


    Nun bin ich auf der Suche nach einem Ersatzmodul. Das Modul ist in einem von zwei gleichlangen Strängen mit jeweils 18 Modulen, die an einem einzelnen Wechselrichter parallel verschalten sind, insofern müssen die Spannungen der Stränge und damit der Module zusammenpassen. Und die Ströme müssen auch zusammenpassen.


    Der Installateur hat mich mit dem ersten Vorschlag (IBC MonoSol 200 CS) nicht sonderlich überzeugt, außer dass das auch ein Solarmodul ist, habe ich wenig technische Übereinstimmung entdeckt:


    * Monokristallin

    * 12* 6 Zellen (72 statt 60 Zellen)

    * Formfaktor 1580* 808*45 mm (20 cm schmaler, Monozellen sind wahrscheinlich 5'' statt 6'')

    * Leerlaufspannung UOC 45,6VV

    * Maximalspannung UMPP 36,9V (Achtung, am Wechselrichter werden in einem Eingang zwei gleichlange Stränge zusammengeführt, die Spannungen müssen zusammen passen)

    * Nennleistung 200 W

    * Nennstrom IMPP 5 A (Zieht da nicht der kleinere Strom den ganzen Strang runter?)


    Vermutlich hat er Maximalspannung und Leerlaufspannung verwechselt. :)


    Frage: Was muss jetzt konkret passen für einen Austausch (mit der Sondersituation, dass die Stringhs parallel geschaltet sind)

    * natürlich müssen die Abmessungen passen

    * Zusätzlich muss wohl UMPP und Nennstrom passen.

    * Wenn UMPP nicht passen würde, was passiert da beim Parallelschalten der Stränge?

    * Wenn der Strom nicht passen würde, zieht er den ganzen Strang runter, oder?


    Läuft diese Version durch ?

    Hallo Carsten,


    die Update- Funktionalität läuft nicht so glatt, wie ich das erwartet habe, aber Du solltest die Softwarepakete für 0.95 einfach wie beschrieben mit einem FTP-Programm wie Filezilla aufspielen können.


    Bei mir selbst läuft das Teil jetzt an verschiedenen Anlagen eigentlich ganz problemlos, allerdings hab ich eigentlich noch kein Feedback von Dritten. Gerne notfalls direkt melden.


    Recht hübsch ist auch das automatisierte Hochladen nach pvoutput.org, das man mit wenig Zusatzaufwand einrichten kann, dann hat man immer alles gut visualisiert, ohne den eigenen Raspi offen ins Internet zu hängen, und hat gleich ein Datenbackup.


    Viele Grüße,

    Thomas

    So habe mal das Update über das WebIf ausgeführt von Freesol das mir angeboten worden ist nur nach dem Update bekommt man keinen Zugriff mehr über das WebIf. Per SSH kann ich noch zugreifen. Auch keine Änderung nach einen reboot des System.

    Ich würde mich im Moment leider nich nicht auf die Update-Funktion verlassen, das ist wohl noch zu beta.

    Lade doch bitte mal die Files wie in der manuellen Installation beschrieben vom Server und guck, ob das Teil dann wieder läuft.

    Speie gerade mit Freesol herum und würde gerne jede Phase messen L1 L2 L3 alle extra. Kann man das wo einstellen oder geht das überhaupt?

    Zeigt denn Dein Zähler die Phase an? Und wenn ja auf welcher Obis Kennzahl? Falls ja, könntest Du den Code leicht so anpassen, dass drei statt einem Wert gelesen und drei statt einem Wert gespeichert werden.

    tfv


    Habe mir mal deine Anleitung im Wiki genauer angesehen und wo du erklärst wie man Freesol manuell installiert, kleine Anregung dazu und wird für manchen User auch leichter sein. Bei dem Punkt wo man sich die Script herunterlädt ist es am einfachsten das gleich direkt am Rpi zu machen per "wget" Befehl. Dann muss man nicht die Daten zuerst auf einen anderen PC laden und dann das ganze per FTP auf den Rpi schieben.

    Befehl dazu:

    Code
    wget https://wiki.freesol.de/download/FreeSolRaspi_SolarZaehl.py
    wget https://wiki.freesol.de/download/S0_Solar.py
    wget https://wiki.freesol.de/download/CherryPy-Zaehler.py

    Das ist natürlich völlig richtig und einfcaher, danke für die Korrektur. Hab die Seite https://wiki.freesol.de/index.…tion_der_FreeSol-Software korrigiert und dabei gleich noch einige fehlende Programme hinzugefügt :).

    Muss mich entschuldigen, dass ich bei der begrenzten Zahl von Usern im Moment noch nicht dauernd die Webdoku nachziehe.

    Ok einfach ein kleines Script der das neue *.py Script herunterladet und es durch das alte ersetzt und einen root ausführen lassen.

    Schaue ich mir mal an.

    Danke!

    Naja, das ist ja genau das, was die Weboberfläche macht. Du kannst den Python code von dort nutzen.

    Habe jetzt mal das ganze auf einen RPi 3 installiert zum ansehen, nur wird mir ein update angeboten auf die v.0.95 nur möchte ich das nicht über das WebIf machen sonder per Befehl auf der Konsole. Wie ist der Befehl dazu in den Script konnte ich nichts finden oder wo ist der Befehl hinterlegt.

    Du müsstest genau wie in der Installation von Hand beschrieben einfach die *.py Files herunterladen und von Hand in das Verzeicnis am Labbi spielen. Und dabei die alten Files überschreiben. Und dann sicherheitshablber mit einem sudo reboot neu starten.

    Ich kann keinerlei Dokumentation zum Import nach sonnerertrag.eu mehr finden, insbesondere nicht das alte Wiki, das es mal gab.


    Warum gibts das nicht mehr? Kann man helfen?


    Interessanterweise kann man noch Hilfetickets erstellen, obwohl an einer anderen Stelle der Seite steht, dass es keine Hilfe mehr gibt. Hab mal ein Ticket zum fehlenden Wiki erstellt und gucke, ob was zurückkommt. Es kam eine Antwortmail, die die Ticketerstellung bestätigt hat, alle Links darin funktionieren aber nicht. Vielleicht sollte man das abschalten :)


    Gibt es irgendeine API zu sonnenertrag.eu? Und wo ist die dokumentiert?


    VG Thomas