Beiträge von hoy007

    Hallo MBIKER_SURFER,


    sollte das "M" für Mountain stehen so teilen wir was 8)


    Danke für die Rückmeldung. Ich möchte unter 7 KWp bleiben um vorerst mal die Kosten für SmartMeter zu vermeiden. Die Module im 4. Angebot sind aus Litauen.


    Zitat

    Es gibt keine guten/schlechten Module auf Deine Ausrichtung bezogen.


    Kannst Du das mal kurz ausführen bzw. gibt es eine Empfehlung !?


    Es fällt mir wie Schuppen von den Augen: Die Idee leistungsschwächere aber dafür sehr günstige Module zu gehen weil eh genug Platz da ist ist genau das richtige. :danke:

    Hallo Zusammen,
    plane die Errichtung einer PV Anlage Ost-West (Ausrichtung -95 / 85 Grad - Dachbelegung 50% Ost / 50% West - Platz ist genug da). Dach ist bis auf extreme Randzeiten verschattungsfrei.
    Heize (temperiere) mein Haus über eine LW-Wärmepumpe, Brauchwasser wird über Boiler mit Speicher erzeugt. Gesamter Stromverbrauch incl. Heizung und Warmwasser ca. 9000 KWH Eigenverbrauch steht somit im Vordergrund.



    Fragen:


    Ein Anbieter meint eine "schwimmende Montage" sollte unbedingt sein (Mehrpreis ca. 1.000 € - ich kann keinen echten Mehrwert erkennen) ???
    Wo ist der Ideale Platz für den WR ? - je nach Anbieter unterschiedliche Angaben - ich denke der Kühle Keller wäre gut !?
    Wie sichere ich mich gegen B-Ware ab ?
    Welche Module passen am besten für die O/W Ausrichtung ?


    Tips zur 70% Regelung ?
    Tips für einen Datenlogger !?


    Angebote enthalten keine klaren Aussagen zur 70% Regelung, ich denke 70% hart bei OW sollte passend sein ?


    Wenn ich so im Forum lese, fühle ich mich irgendwie bei keinem der bisherigen Angebote so richtig wohl...


    Danke für Tips, Hinweise aller Art :danke:

    Erbitte Angebot für Anlage mit 5 KwP auf Neubau im Raum Freiburg.
    Anbieter muss nicht zwingend aus dem Raum Freiburg kommen.


    Lieferung im 2. Halbjahr 2010


    Bauort ist in 79299 Wittnau bei Freiburg, 35 Grad Dachneigung, Ausrichtung Süd-West, unverschattet
    2 Helfer für die Monatge werden gestellt. Bitte Keine no-name Module/Wechslrichter anbieten.


    Bitte um Kontaktaufnahme unter kury007@web.de oder Tel. 07665 9471372


    PS: ich suche den Golf, nicht den Mercedes.

    Voraussetzung ist eine schlüsselkfertige Inbetriebnahme bis zum 30.06.2010
    Anbieter muss nicht zwingend aus dem Raum Freiburg kommen.


    Bauort ist in 79299 Wittnau bei Freiburg, Neubau (wird gerade erstellet), 35 Grad Dachneigung, Ausrichtung Süd-West, unverschattet
    Dachmasse (BxH) 9,55 m x 6,70m (abzgl. Platz für Solarthermie)


    2 erfahrene Helfer für die Monatge werden gestellt. Bitte Keine no-name Module/Wechslrichter anbieten.
    Vorauskasse bei entsprechender Absicherung möglich.


    Bitte um Kontaktaufnahme unter kury007@web.de


    PS: ich suche den Golf, nicht den Mercedes.


    Vielen Dank.