Beiträge von JschulzeP

    Ich verlinke dir mal ein Muster für ein Abnahmeprotokoll.


    Ich habe die Dokumentation für meine Anlage auch noch nicht erhalten, obwohl die schon fast ein halbes Jahr läuft. Dementsprechend hat der Solarteur auch noch nicht die komplette Bezahlung erhalten.


    Danke. Das kommt mir so kurz vor. Umfasst die aktuelle DIN nicht ein wesentlich ausführlicheres Dokument? Wenn ich mir das hier im Vergleich zum Anlagenpass ansehe, hat dieser entweder Lücken oder der Anlagenpass ist völlig überzogen. Ich möchte eben nicht irgendein Abnahmeprotokoll was der Solateur selbst erstellt hat verwenden, da zentrale Elemente vergessen - jedoch von mir nicht eingeschätzt / bewertet - werden können. Gibt es nichts DIN konformes?

    Hallo

    Ist das Ironie das es dir zu kurz ist ??????

    Gruß Jochen

    Und deswegen ist sowieso alles egal? - Mal angesehen davon, dass die Hälfte der Dinge EBEN nicht in die bemängelte Kategorie Cloud-Computing fallen (zB. WLAN oder schlüsselose Tür oder idR. Smarthome. Stichwort: Datensparsamkeit). Wenn ich die Option der Datenübermittlung wahlweise ausschalten kann, ohne dadurch einen Wechselrichter(oder andere Hardware) zu Sondermüll zu machen, habe ich ja gar kein Problem. Mal abgesehen davon, dass Solateure sich möglicherweise

    nicht über ihre Verantwortung bewusst sind.

    Zieh doch das Patch Kabel raus....der WR läuft weiter und speist munter ein .

    Dann gehst über Bluetooth oder WLAN auf den WR mit Sunny Explorer.

    Wo ist das Problem. Ist doch alles machbar!!!!!!!

    Das ist nunmal doof gelaufen.

    Aber warum tauscht dein Solateur nicht einfach??? Du kommst mir nicht vor als würdest du sofort den Hammer rausholen. Ich denke man kann das locker für beide Seiten regeln.

    Nimm die LG Module und Zahl dafür einen kleinen Aufpreis....dann hat dein Solateur einen Tag Arbeit . MEHR NICHT !!!

    Und mach Endkappen auf die Schienen in schwarz !!!!!

    Gruß Jochen

    Hallo

    Ja, das ist so eine Sache mit dem Data Manager M !!!

    Wir haben einiges an Lehrgeld zahlen müssen weil die Hotline von SMA 0 Ahnung von ihrem Produkt hat...

    Wird wohl noch dauern bis man da mal Fragen beantwortet bekommt!

    Und dann wurde der letzte Lehrgang zum Produkt auch noch 3Tage vorher abgesagt.

    Wir sind völlig unzufrieden mit dem Service dazu.

    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Leider ist SMA vielfach noch Kundenwunsch somit bieten wir das weiterhin an.

    Bei 40 verkauften core1 Geräten im letzten Halbjahr haben wir sicherlich 50 zusatzstunden mit den Problemchen rumgemacht....

    Läuft aber alles nun.

    (Bis auf die miserable Smartphone Darstellung ohne App )


    Was sagt dein Solateur???

    ....vertraglich vereinbart waren 75my...

    Was hast du denn für eine Firma beauftragt??? Sowas kann doch gar nich passieren!

    Da ging es bestimmt wieder um den letzten €....

    Hab ich schon öfter von der Konkurrenz erlebt das die anders als vereinbart montieren.....man sollte halt den Leuten auch mal sagen Wer das immer verbockt als hier die Rettung zu suchen.

    Gruß Jochen