Beiträge von ErichPhoto

    Frage an e-vn-Nutzer,


    hat noch keiner aktuelle Nutzerinfos zum e-nv200 Transporter???
    ja es sind in D bis jetzt nur 33 Teile verkauft worden, aber.
    Infos wären schön , wenn sie denn einer hat und am besten von
    jenen , welche solch ein teil nutzen.
    Ich frage deshalb - ich wäre ein potentieller nutzer , aber noch halten meine alten dieselautos.
    Allerdings möchte ich bei einer neuanschaffung keinen neuen stinker haben.


    Da in meinem falle alle parameter ausreichen ( ausser die größe, T5 grösse wäre mir noch lieber - habe jetzt noch T5 )
    - Reichweite reicht mir völlig
    - hof zum über nacht laden ist vorhanden
    - und der preis ist schon bei weitem besser als andere in der ähnlichen grösse
    - leasing muss ich nicht , wenn ich nicht will (auch eine gute Option) - anders als bei dem franzosen
    - es soll ja ein NUTZAUTO sein für den servicebetrieb


    E

    Hallo
    Danke erst mal allen für die Kommentare.
    Um klarzustellen ich will nicht heizen im Keller
    Die Feuchtigkeit kommt von der nicht vorhandenen Sperrschicht im Mauerwerk ,
    Sanieren ,wenn rechts und links Häuser an unserem stehen, ist äußerst Problemreich wenn nicht unmöglich.
    Injektionen haben wir schon gemacht,aber ich weiß selber das das nicht 100 % funktioniertt und funktionieren kann!
    Da ich im Keller nicht wohne, werde ich Lüften Lüften Lüften - und ein wenig nachhelfen mit Halos 2x2 in Reihe/Parallel
    ob es hilft, wird sich zeigen - troken wird der Keller nie, aber belüftet und dem Schimmel entziehe(versuche ich) ich weitesgehend die Lebensgrundlage. Das ist mir wichtig (Siehe obiger Thread - Katzenklappe)
    Wenn jemand eine tolle/optimalere Lösung (fertig - da ich der Bastler nicht so bin) hat mit Regler - für Heizer/Halos dran
    bin ich dankbar dafür und nehme es gern.
    E
    Werd jetzt die Halos zusammenschrauben Sicherung dazwischen, ranhängen und testen.
    Ob mir ein Wirkleistungszähler(24V DC) aufzeichnen kann, wieviel Leistung ich dann verheizt habe oder doch nur Spielerei??

    Hallo
    Welcher Keller ist nicht feucht
    Saniert wurde , es sind diese blöden Ecken , welche nicht querbelüftet (zugestellt,vermöhlt etc) sind
    und da dies sehr lange Zeit nicht auffiel(nicht belüftet) hab ich jetzt Schimmel/Feuchte.
    Da jetzt Winter wird, möchte ich dazuheizen , ebend was die Sonne so hergibt.
    Querbelüftet wird schon, nur nicht so gut wie es sein sollte/müsste , deshalb wollte ich ein wenig Wärme reinbringen. Das es nicht viel ist, weiß ich, aber steter Tropfen höhlt den Stein, da jetzt alles frei und offen ist , wäre die Heizung ein Zusatz.
    Heizen/Lüften
    Einen Regler - den Aufwand wollte ich eigentlich nicht treiben für 1 Modul . Ebendsowenig wie ein Speicher
    Eric

    Danke für die vielen schnellen Tips
    Es ist wie in einer Küche - alles mit Schränken voll und die kälteste Ecke - keine Heizung alle Schränke davor an der Wand - SCHIMMEL!
    1. Lüfter scheiße , Pilze im ganzen Haus dann -
    2 notwendige Luftumwälzung hab ich( Fenster weiter weg) aber ebend nicht genug
    3. Fliesen, kacke da dann der Pilz sich dahinter freut oder freuen kann, je offener , umso besser kann alles abtroknen(wenn natürlich nichts nachkommt - def. Regenableitung oder so)
    4. Osmoseprinzip - zu troken -dann zieht die Feuchtigkeit von außen nach, auch Mist, wenn zu warm
    5 . Der einfachste Tipp wahrscheinlich Glühlampe wenn nichts optimaleres da ist
    !!!! nehm ich dann 24V/40W Glühlampen und wie verschalte ich die optimal, ein paar parallel, so 4-6 Stück !!!!!
    6. offener Heizstab an die Mauer schrauben - Blech rüber (Berührungsschutz pro Forma fertig, wäre am idealsten ich muß
    mal Ixquicken
    Heizung LKW arbeiten aber auch immer mit Lüfter .
    Eric

    Hallo Insel PV Interessierte
    Habe 1x250W Modul übrig und will 1 Heizstab ranhängen ,als Beheizung eines Kellerabstellraumes unter einer Treppe
    dort schimmelt es , kein Luftaustausch in der Ecke (alles gemauert und nichts brennbares in dem Raum)und das Fenster ist zu weit weg .
    Jetzt stell ich mir vor, ich hänge einen Heizstab/Strahler an die Wand und wenn die Sonne scheint - heizt es - scheint die
    Sonne nicht, heizt es nicht.
    1 Sicherung davor und gut ist .
    Könnte dies gehen?? und welchen Heizstab nehm ich ? eventuell Regler ??
    Modul leerlaufspannung 31,2V / 250W Typ SolarWorld


    Danke für Eure Hilfe .
    In der SuFu fand ich nichts was sich annähernd dies beschrieb.


    Eric

    Hallo PV-ler


    Habe von meiner PV-Anlage noch 1 Modul 250W 29V leerlauf36V 60 zellen Solarworld poly übrig.
    Musste den Dachaufbau änder - Dachfenster - habe jetzt das ü-Modul auch montiert.
    Anschließen darf ich nicht an die vorh. Anlage - erhöht die leistung müsste ich meinem EV melden - soll auch nicht sein.
    Jetzt soll die Energie von diesem Modul genutzt werden ,um einen Lüfter zu betreiben - der ebend nur dann läuft ,wenn
    die Sonne Eergie hereinbringt. Ohne Akku etc.
    Was sind die günstigsten und einfachsten und sichersten Komponenten ? 12VDC Lüfter oder 24V DC Lüfter?
    Regeleinheit?
    So ebend montiert und nie wieder schauen - läuft der Lüfter ist es gut - die Sonne scheint und belüftet.
    Den Lüfter habe ich noch nicht - ich hab noch nix- außer das Modul auf dem Dach und das Kabel isoliert im Keller.
    Danke für eure infos.
    E

    Suche SolarWorld Montagesyst.Sunfix Fix43 Profile a 2 x 1m u.1x 1,6m.
    Hat jemand eventuell noch vorhandene rumliegende Restbestände, wg.Dachfenstereinbau.
    Meine Anlage und das Sunfixsystem ist aus 2009 und in etwa ab 2010 hat Solar World ein anderes Profilsystem auf den Markt gebracht. Nicht mehr kompatibel mit dem Sunfix.
    Vielleicht noch 8 Hammerkopfschrauben(Schrauben f.das profil) und Muttern mit Riffelscheibe Edelstahl sowie 4x Alu Einschubverbinder zum verbinden der Profile mit M6 Schrauben.
    Wichtig sind die Profile, sonst muss ich selber basteln.
    Bin immer öfter in Berlin.
    Melden bitte unter rudovico@gmx.de
    Danke
    E

    Hallo Zusammen
    Toll ich hoffe auf große Rückmeldungen .
    Ich hoffe es schreibt auch mal einer über einen E-Transporter von dfm oder ähnl. asiatischen Herstellern.
    Leider gibt es keine bezahlbare Transporter aus D. Wie schon erwähnt der Kangoo ist zu klein und ich
    mag keine Leasingraten f. einen Akku. Eine 2.und 3. Meinung fänd ich gut und nicht nur die Verkäufer.
    E

    ja so nur scheinbar asiatisch
    ich glaub italienisch in Euronen etwas teurer.
    Klar fahren muss ich ihn, aber wenn ich andere erfahrungen hören kann und ev. macken, dann kann ich mich drauf
    einstellen und abwägen will ich oder will ich nicht.
    Es sind ja doch einige steine zu bewegen.
    Und teslakomfort erwarte ich nicht.
    e