Beiträge von webwanze

    maverik

    https://github.com/TA2k/ioBroker.vw-weconnect

    Der nutzt die App-API. Löst in Prozent auf. Aber ja, je nachdem wann du pollst, hast du eine Ungenauigkeit. Aber geringer als bei 10%-Auflösung.


    Du kannst doch am Golf einstellen, dass z.B. von 6:00 bis 5:00 vollgeladen werden soll. SAE übernimmt das Laden.

    5:00-6:00 dann nur heizen.

    Geht doch so.


    Ich will mir demnächst mal autopi.io ansehen. Dann den SoC ohne das dümmliche WE-Connect bestimmen und gut. Das mit dem VW-Kram ist mir viel zu unzuverlässig. Alternativ einen Teensy an den Fahrzeug-CAN hängen und dann den SoC irgendwie direkt über WLAN ins Haus 'melden'.


    Thomas

    Hallo,


    dieses 'Charging_Completed' bringt bei mir auch immer mal wieder Probleme. Warum es diesen Status braucht, habe ich bisher nicht so ganz verstanden.


    maverik :

    - Kannst du denn beim Golf nicht einfach ein Zeitfenster einstellen: Nur heizen. Klar, dann muss auch noch die WB zuschalten, aber es würde dann doch nicht geladen werden.

    - Es gibt für den IObroker einen Adapter (in Entwicklung, funktioniert aber schon). Der nutzt den App-Zugang zu WE-Connect. Dort kriegst du den SoC recht zuverlässig in Prozentauflösung.


    Thomas

    Blöd, dass man den Batterievorrang nur aktivieren kann, wenn man prognosebasierendes Laden aktiviert. Macht für mich wenig Sinn, da ich nicht einspeise.


    Bisher ist es bei mir nicht aktiv und dennoch wird der Heizstab aktiviert obwohl der Akku fast leer ist. Teilweise wird für den Heizstab sogar der Akku leergelutscht oder vom Netz bezogen.


    Sinn hätte es auch gemacht, die folgende Einstellung endlich mal zugänglich zu machen. Steht ja schon seit Jahren in der Beschreibung, funktioniert aber nach wie vor nicht:




    Thomas

    Ein Problem habe ich gerade noch gefunden.

    Snapshot 1.3.50


    Ich habe zwei Sonoffs, die lediglich zur Messung benutzt werden. Dafür habe ich zwei Geräte definiert, die über http messen.

    Ein Sonoff misst den Verbrauch einer Klimaanlage. Diese wurde jetzt vom Netz genommen. Sonoff somit auch stromlos und liefert über http auch keine Werte mehr.


    Das führt dann dazu, dass im Log des HM minütlich gemeldet wird, dass der SAE und alle Geräte nicht gefunden / gefunden wurden.


    Evtl. sollte im SAE abgefangen werden, wenn über http nichts mehr gelesen werden kann - 0 Watt.


    Thomas


    Hallo,


    mich habe jetzt seit Veröffentlichung den Release drauf. Funktioniert soweit ganz gut.

    Eine Kleinigkeit:

    Wenn man eine Regex für die SoC Abfrage einstellt, speichert, wieder rauslöscht und speichert scheint im WebIf alles OK zu sein. In der XML ist der Wert weg, der Tag aber noch da. Leider funktioniert die SoC Ermittlung dann nicht mehr. Löscht man den Tag manuell ist wieder alles gut.


    Feature-Request:

    Ein Button zum Restart des SAE wäre schön.


    Danke,


    Thomas

    Bei einem normalen Verkauf tritt der Käufer ja in den Pachtvertrag ein. Das lässt sich regeln, denke ich.


    Bei Insolvenz wäre die Grunddienstbarkeit natürlich gut, wenn diese erstrangig eingetragen ist. Da meine Schwester natürlich ein Darlehen für den Hauskauf benötigt, wird die Bank wohl auf den ersten Rang bestehen. Damit wäre wohl der Vorteil der Grunddienstbarkeit auch schon wieder obsolet. Oder sehe ich das falsch?


    Nur zur Info: wir verstehen uns alle bestens und wollen das nur für alle so sicher abbilden.


    Thomas

    Hallo,


    meine Eltern werden in Kürze ihr Anwesen an meine Schwester verkaufen. Meine Eltern bleiben dort allerdings wohnen (Wohnrecht). Dazu gibt es in zwei Wochen einen Beratungstermin beim Notar.


    Mein Vater hat mich nun gebeten, mich mal vorher über die Möglichkeiten bezüglich der beiden PV-Anlagen zu erkundigen.


    Anlage 1 gehört meinem Vater. Volleinspeisung. 15 KWp auf Scheune.

    Anlage 2 gehört mir. Volleinspeisung. 10 KWp auf Nebengebäude.


    Die Anlagen sollen nicht mitverkauft werden. Wir brauchen also den Netzeinspeisepunkt und evtl. Versorgung mit Internet.


    Muss da unbedingt eine Grunddienstbarkeit eingetragen werden? Oder kann man auch einen Pachtvertrag zu 0 EUR schließen?


    Wie lange legt man das aus? 20 Jahre + x ?


    Das die PV nicht Bestandteil des Verkaufs ist, wird der Notar wohl in den Vertrag schreiben müssen, nehme ich an.


    Für Tipps und Ratschläge wäre ich euch dankbar.


    Thomas