Beiträge von orosee

    Ich glaub schon, dass man selbst mit der schlechtesten Speicherloesung effizienter Nachtstrom bekoomen kann als mit Mondlicht.


    Den Hauptzweck vom Mondlicht sieht doch sofort, wenn man verliebt ist ;-)


    Der Mond war gestern ueber Korea auch riesengross und fuer die ersten 20 Minuten, tiefrot. Da ich's mir mit einem Maedchen angesehen habe, koennte das auch die Reflektion von meinem Gesicht gewesen sein...


    Romantische Gruesse!

    Zitat von peterUlmer

    geht mir auch so, bin gespannt wann es keinen Thunfisch mehr gibt. Zumindest könnten wir uns in den nächsten auch eine Dose für 20 Euro noch bezahlen (ab und zu mal).


    Thunfisch aus der Dose ist schon lecker. Aber wenn man einmal frischen TF wie ein Steak gebraten gegessen hat (innen rosa oder sogar roh), dann ist Dosenfisch ungefaehr noch so lecker wie Dosenfleisch. Das hilft dem Fisch jetzt natuerlich nicht wirklich.

    Zitat von Theoden

    Zudem ist es doch vollkommen sinnfrei, wenn der Staat eine Prämie in Höhe von X auslobt, und davon irgendwann später dann Y wieder wegsteuert. Warum setzt er die Prämie dann nicht gleich auf X minus Y fest?


    Sonnige Grüße,
    Theoden


    Wenn ich raten muesste, waere meine Antwort: "X wird von A bezahlt, Y wird von B kassiert" oder "X ist ausschliesslich fuer PV zu verwenden, Y kann beliebig eingesetzt werden."


    Anders gesagt, es handelt sich entweder um eine Umverteilung oder eine Zweckentfremdung. Da es sich um die Regierung handelt, koennen wir zumindest sicher sein, dass gerecht umverteilt wird oder dass es sich um einen guten Zweck handelt. Zumindest wenn man glaubt, dass banken mit den Attributen "gerecht" und "gut" angemessen beschrieben werden koennen :roll:

    Die Medien bauen sich da ihre eigene Zukunft zurecht...


    Erst mal monate- oder jahrelang ueber "Das Ende" berichten - unsinnigen Legenden eine Plattform verschaffen und Quatschkoeppe im Fernsehen als Experten auftreten lassen - dann 24 Stunden nach dem Stichtag die Meldungen, dass irgendwo wieder mal eine kleine Sekte kollektive Selbstmord begangen hat, Maenner Frauen Kinder... "Human Interest", Krokodilstraenen, und wieder Talkshows "was ist denn da nur schiefgegeangen"?


    EMP hat zumindest einen wissenschaftlichen Hintergrund, aber man darf auch sagen, wer das hier heute liest ist in 100 Jahren garantiert tot. Und dazu ist die richtige Vorbereitung nicht, mehr Angst zu haben, sondern mehr Spass.

    Ich hoffe, Du hast zum fotografieren das Auto geparkt :wink:


    Wer sowas nicht will, muss seine Module halt mit durchsichtigem Gleitmittel (wie Teflon aber natuerlich klar) einspruehen, danach sehen die Jungs auch die Notwendigkeit einer Fallsicherung ein.


    Und die Glasscheibe ist normalerweise wesentlich flexibler als die Zellen, je nach Belaastung geht es da nicht mehr um Mikrorisse sondern echten Bruch... auch schwer zu erkennen, da das Laminat ja alles schoen zusammenhaelt. Aber nach den Belastungstests sollten doch sicher noch mal Leistungsmessungen vorgenommen werden (im Werk, meine ich)?

    Zitat von Sonnenking

    Der Beitrag ist von Elektron


    ""Hallo,


    *offtopic* User Spekulatius wünschte eine Löschung seines Accounts! Diesem Wunsch sind wir soeben nachgekommen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!""


    Sehr schade... Ich bin sicher dass, wie bei mir, viele nicht immer seiner Meinung waren, aber seine Themen und Beitraege haben Diskussionen ausgeloest und zum Nachdenken angeregt, mal abgesehen von dem hohen Unterhaltungswert.


    Falls mal jemand ein Verzeichnis der bundesdeutschen Pommesbuden im Internet findet - vielleicht gibt es da einen Hinweis?


    Ich wuensche ihm auf jeden Fall alles Gute fuer die Zukunft!

    Das Problem ist doch die Laenge der Argumentation. Niemand hat Lust, sich erst aufgrund langwieriger und mathematisch komplizierter Fakten eine meinung zu bilden. Solange der Slogan der Gegner:


    "Solarzahnaerzte verteuern den Strom fuer das einfache Volk"


    nicht mit ebenso wenig Worten widerlegen laesst (und "Merit Order" hilft nicht, weil das niemand ohne Studium nachvollziehen kann), wird sich niemand davon ueberzeugen lassen, ein finanzielles Opfer fuer die Energiewende zu bringen.


    "Fukushima" taugt auch nichts da noch niemand in japan daran gestorben ist, geschweige denn in Deutschland. Und der weltweite Mangel an Sushi und Sashimi betrifft ja auch nur die Solarzahnaerzte :roll:

    Zitat von Cosmo

    Sovello soll bei Euch vorbeikommen.....Klasse !! :roll:


    Cosmo


    Koennte doch eventuell zu Auftraegen fuehren, wenn sich ein Hersteller - Schock!! - intensiv um seine Kunden kuemmerte :wink: