Beiträge von ariba

    Hola,


    die Bahnen kennen ich. Ich suche sowas nur ohne die Dachbahnen, denn ich benötige dies nicht für ein Dach sondern für ein neues Produkt und dazu sollte die PV Folie aufrollbar sein.


    Adios
    juergen

    Hola,


    ich suche eine PV Folie die man aufrollen kann. Gibt es sowas überhaupt?
    Über Infos freue ich mich.


    Adios aus dem sonnigen Mallorca
    juergen

    Hola,


    muss mich auch mal wieder melden.
    Bin heute auf eine Firma angesprochen worden.


    Kennt jemand die Firma "PV Kontor" ? bzw den Hersteller IRES Solar?



    Adios aus dem verregneten Mallorca
    juergen

    Hola,


    evtl lieber auf etwas Ertrag verzichten und dabei etwas Wärme durch die Sonne ins Haus holen. Ist alles eine Rechenfrage.


    Oder nur das Dach drehen lassen.
    Oder das Dach flacher machen und mit Dünnschicht und dafür noch die Fassade mitnutzen.


    Da gibt es sicher noch einige Möglichkeiten.


    Adios
    juergen

    Hola,


    habe es selber nicht überprüft so hat mir nur der Ersteller der Hallen damals gesagt. Und ich denke er wird sich dabei sicher was gedacht haben, denn er ist schon über 12 Jahre im PV Geschäft.


    Adios
    juergen


    Edit Helios: Thema zu den Nachgeführten verschoben

    Hola,


    sieht interessant aus, besonder gefällt mir die Holzständerbauweise, hier ist sehr viel Eigenarbeit möglich. Sehe nur ein Problem wenn das Haus immer ideal zur Sonne ausgerichtet ist hat es auf der gegenüberliegenden Seite zu viele Fenster. Diese sind dann immer zur "kalten Seite ausgerichtet und in das Haus scheint zu wenig Sonne. Im Sommer sicher kein Problem aber in den kälteren Jahreszeiten.
    Nach meinen Kenntnissstand, und meinen Erfahrungen aus unserem Niedrigenergiehaus, ist es sehr wichtig das ein Haus Richtung Norden fast kein Fenster bzw sehr kleine Fenster aufweist.


    Wird aber von mir weiterverfolgt und Gedanken darüber gemacht.


    Adios aus dem sonnigen Mallorca
    juergen

    Hola,


    hört sich interessant an, das Haus mit 160qm wäre für hier völlig ausreichend. Ein Baugrundstück hätte ich zur Verfügung allerdings viel zu gross, ca 80.000qm. Könnte man eine ganze Siedlung errichten.
    Holzbauweise würde mir für hier sehr gefallen, hätte ich selber viel Erfahrung, habe ich in Deutschland 1994 schon ein Niedrigenergiehaus gebaut.
    Bin über Weihnachten in Deutschland, teile mir deine Tel Nr mit dann melde ich.


    Adios aus dem kalten Mallorca heute nacht ca 6Grad.
    juergen