Beiträge von tom3112

    Hallo,


    ich habe vor kurzem eine PV-Anlage installiert und nun festgestellt, dass der Stromzähler des Energieversorgers fast 9% weniger anzeigt als der Wechselrichter. (Wirkungsgrad des WR müsste bei der AC-Ertragsangabe ja beücksichtigt sein)


    Bsp:
    Gesamtertrag (AC) Wechselrichter = 163 kWh
    Eingespeiste Leistung am Zähler = 150 kWh


    Anlage: 4,95 kWp
    WR1: Siemens Sitop 2000 mit 15 Schüco 165 Wp Modulen
    WR2: Siemens Sitop 2000 mit 15 Schüco 165 Wp Modulen


    Vom WR zum Zähler sind es ca. 25m. Es ist aber ein Kabel mit 10mm² Querschnitt verlegt wobei 3 Leitungen parallel aufgeklemmt sind. (Ich denke das Kabel scheidet als Ursache aus)



    1. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
    2. Was sind normale Verluste zwischen WR und Zähler?


    tom3112