Beiträge von georgioo

    Hallo,

    es geht mir darum, ich habe mehrere SL im Einsatz und diese sind mitunter sehr weit weg.

    Da ich öfter Probleme damit habe und nur selten weiss, was los ist, kommt es vor, dass ich auch zwei mal fahren muss. Um das zu vermeiden, habe ich mir überlegt, einen SL so fertig zu machen, dass ich diesen nur noch wechsle und die Datensicherung einspielen muss.

    Die eingesetzte FW geht von 2.8.4 bis 4.2. Ich müsste also den SL so vorbereiten, dass er die FW 2.8.4 hat, ihn dann vor Ort upgrade und dann die Datensicherung einspiele. Damit sollte die Datenüberwachung dann wieder gehen.

    Nur ist es mir nicht möglich, die 2.8.4 FW auf einen SL aufzuspielen, der schon mal eine höhere FW hatte.

    Ich denke, wenn man das RTOS zurück setzt oder neu aufspielt, müsste auch eine ältere FW (2.8.4) aufgespielt werden können.

    Liege ich damit richtig?

    Hallo,


    ich habe mir zwei SanDisc-industrial 8 GB geholt. Diese wie beschrieben formatiert-Firmware 2.8.4-56 darauf kopiert und in (firmware_update.bin) umbenannt. Der SL geht dann in den update Modus danach kommt -checking NOK- und nun versucht er zu Booten, allerdings erfolglos. Auf der Sd sind nur zwei leere Dateien data und http. Habe es mit mehrere neuen SD Karten versucht, alles mit dem gleichen Erfolg.

    Was ist hier nicht io.

    Mit der orginal SD fährt der SL hoch.

    Hallo an alle,

    mein alter SL1000 mit nachgeschaltetem GPRS Modul hat immer gute Dienste geleistet ohne auszufallen. Jetzt nach ca. 10 Jahren macht er Ärger und fällt immer wieder aus, ohne zu erkennen warum. Meine Frage ist, kann es an der SD Karte liegen oder hat er vielleicht zu viele Daten gesammelt und kann sie nicht mehr hochladen? Was kann ich tun?

    Gibt es eine besser Alternative als SL?

    Ich bin immer 4,5 Stunden unterwegs um ihn wieder in Gang zu bekommen. Das ist sehr aufwendig.


    OG

    Wurden sie kürzlich gereinigt?
    Ist mir nicht bekannt, denke aber das sie nicht gereinigt wurden, da es auf anderen Modulen alten Vogelkot gibt und es ist keine Staubbelastung im Umfeld.


    Blitzschutzanlage.
    Die Anlage muss ich mir wohl besser noch mal genauer ansehen.


    Danke für die Hinweise.