Beiträge von Helios

    Hallo PV-Büro,


    zunächst mal meinen Glückwunsch zu Deinen Untersuchungsmethoden bezüglich Elektrolumineszenz an PV-Anlagen.


    In der Tat ist für Gutachter die Wetterabhängigkeit ein großes Problem.


    Eine Frage: funktioniert Deine Methode in Verbindung mit einer Thermografiekamera grundsätzlich nur bei Dunkelheit?
    Zweite Frage: mit welchen ungefähren Kosten müsste man für das Netzteil rechnen?


    Vielen Dank und Gruß


    Helios


    Hallo Mike,


    Du kannst die Profisuche zur Suche nach einem bestimmten Modul verwenden.
    Die Kriterien für die Suche stellst Du in den Drop-Down Feldern ein.
    Die Angaben zu den Modulen basieren zum größten Teil auf Angaben aus den Datenblättern der Modulhersteller.
    Weiterführende Informationen, wie Du sie Dir vorstellst, müssen mühsam beschafft werden, was hier nicht geleistet werden kann.
    Außerdem scheuen die Hersteller selbst den Aufwand solche Datenreihen zu erstellen, ein Interesse genauere Daten preiszugeben besteht praktisch nicht.


    Gruß Helios

    Zitat von Weidemann

    Helios: weißt du wie das bei Plan4 ist, verwenden die die Wirkungsgrad-Spannungskurven, oder in diesem Punkt auch nur Durchschnittswerte?


    ...die verwenden Leistungs-Wirkungsgradkurven. z.B.: Wirkungsgrad bei 10%-50%-100% Leistung.
    Das mit den Eingangsspannungen hatte ich mal angesprochen..., aber ist nichts draus geworden.


    Gruß Helios


    Edit PS:


    Zitat von Weidemann


    Daher sehe ich überhaupt keinen Grund, was anderes als Sunny Design (bei SMA-WR) zu verwenden, denn das kann ja nur ungenauer werden!


    Hier empfehle ich Sunny Web da Sunny Design mit dem Update der Moduldaten aus technischen Gründen noch warten muss..

    Zitat von Leichtgewicht

    Wir haben die QSolar-Module natürlich schon verbaut und sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
    Folgende Vorteile:


    • Doppelte Montagegeschwindigkeit


    ....wie erreicht man die, wenn lt. Installationsanleitung 6 Klemmen / Modul vorgeschrieben sind?


    Gruß Helios