Beiträge von Grünberg

    Hatte heute ein sehr ernüchterndes Gespräch mit meinem Vorlieferanten.


    Offensichtlich hat das verzögern bei Mercedes Benz Methode.


    Da die Tiketnummer ja vergeben ist und über 500 für 2019 steht sollten offensichtlich sehr viele Besitzer Probleme haben.


    Sollten wir uns da nicht zusammen tun ?


    Medien aktivieren von wegen Markenqualität und Service ?


    Das ein deutscher Hersteller es nicht für nötig hält für seine Produkte einzustehen halte ich für sehr bedenklich.

    Das öffnet Tür und Tor für die Meinung Made in Germany ist nichts mehr wert...….


    Was habt ihr für Erfahrungen ???? man muss doch was machen können!

    Hallo alle miteinander,


    muss mich auch wieder einmal melden.

    ich betreibe einen HOME 7.5, seit einiger Zeit möchte der Speicher täglich neu gestartet werden., der Sunny island schaltet sich ab.

    SMA sagt glaubhaft das liegt am Speicher.


    Nun meine Frage, hat das Problem noch jemand ? wenn ja hat er vom MB eine Lösung bekommen ?


    Für mich sieht das alles wie Hinhalten aus...… Hilflosigkeit...….:(von Seiten MB



    Hat jemand Updates für den Speicher bekommen ???


    Danke



    Gerd

    Hallo miteinander,


    Die Frage nach 2 SI stellt sich mir auch, könnte die doppelte Leistung laden, und Entladen.
    Batterie: Blei 1000 A /48V
    bisher 1 SI 6.0-11.
    Solarleistung: 8,5 kWp
    BHKW für den Winter: 7,5 kW
    Das Ziel ist bei mir auch Nulleinspeisung, Nullbezug , wenn möglich.
    An der Anlage "hängen 6 Wohnungen + ein Laden "


    Nun will ja SMA die Produktion des SI 6.0H-11 einstellen, danach kommt der SI6.0H-12,
    Frage : kann man die dann auch noch kombinieren, also im Zweifel ein 3-P- Netz aufbauen?

    Hallo alle miteinander,
    hab auch eine Frage zur SMA SB 5000 SE.


    Ich habe seinerzeit beim Feldversuch für den SE 5000 mitgemacht, muss sagen erläuft immer noch stabil und sicher, aber...


    - gibt es eine Möglichkeit den Speicher zu erweitern ???, 2 Kwh nutzbare Leistung sind einfach zu wenig.



    Danke für Eure Infos im Voraus



    Gerd

    Die Werkstatt sagt, was fahren Sie denn die Mühle noch ?


    Es gibt doch ein Rückkaufangebot für diese Fahrzeuge............, was ich annehmen werde.!!


    Und nun kommt ein neuer Berlingo ins Haus.


    Im Netz findet man leider NICHTS was Stromlaufpäne, Kabelbelegung , Fühler u.s.w. betrifft für den Venturi,
    deshalb nicht reparabel, auch von der Werkstatt nicht.
    Es müssten die Mechaniker von Venturi eingeflogen werden, und das ist es mir nicht wert. :evil::twisted:

    Hallo Leute,


    mein kleiner elektrischer will seit gestern nicht mehr.
    Die Batterie kühlt aus obwohl das Netz anliegt, mittlerweile bin ich bei 152 °C.


    Hat jemand schon was ähnliches gehabt? und was hilft dagegen ?
    Hat jemand einen Stromlaufplan ?


    Ich glaube das ist nur ne kleine Sache aber man muss wissen welches Kabel wofür zuständig ist.


    Der Ladezustand der Zebrabatterie wird mit 98,8 % angezeigt.


    Das Auto ist aus 2011, und hat mir 28000 km ohne Sprit gebracht, Strom kommt ja vom Dach.


    :danke: im voraus


    Gerd