Beiträge von Heiko

    Dann Schalten sich die WR doch ab.Ist bis jetzt 2mal an einem Tag aufgetreten seit 6. Juli.
    War mal am Vormittag und am Nachmittag!?
    Die 10370 Watt waren bei nicht mehr als 20Grad.
    Module sind von SunEarth 165Watt.
    Interesand wird es im September wenn dann 75Platten Nachgeführt werden und es schön kalt ist.
    Nur was mich nicht begeistert ist das Pairan die Anlagen in Tschechien bauen lässt :-(

    http://web27.p15160287.pureserver.info/detail.php?pk=232


    So sieht mein Display aus das ich seit November an meinen 9,28Kw SunEarth Modulen habe.
    Es zeigte bis jetzt im kalten Mai immer einmal kurz bis zu 9300Watt an.
    Juni und Juli waren maximal 7000-7500 und nach Abkühlung durch Wolken waren auch mal 8000Watt zu lesen.
    Jetzt aber habe ich am Sonntag um 12 kurzzeitig auch mal 10370Watt zu lesen bekommen!? 1 KW über Modulleistung!!!


    Ist das normal ? Solar Log zeigt mir ja nur die Werte alle 5 Minuten und da war seit 6.Juli das maximum am letzten Sonntag mit 8400Watt.
    Werde jetzt mal alle 3 Zähler morgen abend vergleichen.


    Bei der Display Gesamtanzeige fehlen mir schon mal 21KW seit November zum Einspeisezähler.


    Woher kommen nun die 10370Watt ?

    Ja also im moment bei dem Wetter sind sie genau so gut wie die 215Watt Sharp vom Eberhard 2km von mir.Haben den gleichen Ertrag pro kw.
    Als es im Mai noch kälter war stand auf meiner Anzeige neben der Tür kurz auch schon mal 9500Watt bei 9240Watt Modulleistung und 8400Watt Wechselrichter.
    Brauche noch für meine 5 Pairan Masten 19 Platten.
    Bitte das Angebot an evoluzione@web.de


    MFG Heiko

    Also ich muß die drauf machen die ich schon habe.
    SunEarth 165Watt 15Stück 19,2m² pro Mast also 2,475 kw = 12,38kw
    Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich 12 Stück Sharp mit 215watt nehmen. Kleinere Fläche bei fast gleicher Leistung.
    MFG Heiko

    Schick mir mal Bilder von deiner Nachführung.
    Die Lorenz 1.Achs Nachführung ist 1000€ billiger und ist schon eine Überlegung wert...
    Aber wenn man mal eine 2 Achs Anlage gesehen hat und ihr mal ne Stunde zugesehen hat ,ist das Geld und der zusätzliche Ertrag es wert.
    Zumal der Aufwand gleich ist.
    Werde mir mal den Eberhard schnappen und zu den 8 Masten pilgern:-)


    MFG Heiko

    Freut mich das so viel Interesse vorhanden ist :-)


    Also die Anlage bei der ich war ist wirklich schlecht verkabelt.Liegt daran das es die Firma nicht mehr gibt und er die Propleme in der ersten Zeit mit Deger selber regeln musste.Aber nach einem halben Jahr war alles ok und laufen jetzt schon 2 Jahre ohne Mängel.


    Er hat mir den Zettel gezeigt auf dem er den Zählerstand jedes Monat aufschreibt.....im Juli waren es fast 5000kw !! Nur die Nachführung mit 16,8kw !!!!!!!!!
    Verglichen mit der doppelten Leistung von 31,1kw
    http://horst-dieter-buechner.de/sunnyreport/index.html
    Respekt...
    Der Preis lag damals mit allem,also mit ca 25-30m³ Beton,Kran,Montage,175Watt Modulen und glaube ich Sanways Wechselrichtern bei
    17000€ das Stück.
    Bei Pairan kann ich direkt bestellen und muss nicht wie bei Deger über einen Händler gehen.Bekomme für den gleichen Preis SF18 mit bis zu 19,5 m². Also 15 Module 1,6x0,8m
    Als Wechselrichter habe ich dann natürlich SMA 2x4200 und 1x3000 und nicht Pesos.


    Bilder und Daten von einer 1.Achs Nachführung von Lorenz unter
    http://www.mast.jagsttal-solar.de/
    Der hat mit der halben Leistung bis um 10h den gleichen Ertrag.
    Was bei mir noch dazu kommt ist natürlich die gute Lage.
    Ab 6h werden meine Module von der seite und bis 21h von hinten besonnt.
    Ich konnte es schon gar nicht mehr zählen wie oft das Wetter tagsüber schlecht war und ab 16h die Sonne bis zum Untergang mit voller Leistung auf mein Flachdach brennte.


    Es lebe die Sonne...

    Also ich habe es da einfacher.
    2 Reihen mit 26 Modulen lassen sich leicht abspritzen.
    Wenn dann aber nur mit Hochdruckpumpe und Düse die das Wasser zersteuben.Hatte ich in meinem Delta Integrale Serienmäßig vor dem Ladeluftkühler eingebaut.
    2St. 6v Pumpen machten richtig viel Wind :-)
    Alle 5Min. für 30sec mit Zeitschaltuhr von 10h bis 16h sollten reichen.


    MFG Heiko


    http://www.solarlog-home.de/treppenbau-birke


    Heute haben sich sogar die Wechselrichter abgeschaltet.Erst einer am Vormittag und dann bei der Wasseraktion alle beide :-(
    Ist wohl zu warm geworden ?
    Bilder von der ganzen Anlage bei http://www.treppenbau-birke.de

    In der Rallye haben es Lancia und Subaru vorgemacht und sogar Stickstoff aufgespritzt.....Meine Wasserschlauch Aktion auf die hälfte der 56 Module haben fast 10% gebracht....
    http://www.solarlog-home.de/treppenbau-birke


    Nebenbei will ich mal fragen ob es wirklich sinn macht eine 2 Achs Nachführung z.b.Pairan oder einer 1 Achs Nachführung z.b. Lorenz ?
    Habe vor meine ganzen Module auf 75 Aufzustocken(11,4kw) und alles auf 5 Masten mit je 15 Modulen an meiner Werkstattwand Aufdach Nachzuführen.
    Nur das Landradsamt macht noch nicht mit...passt nicht ins Landschaftsbild ?!