Beiträge von solar_jules

    Guten Morgen liebes Forum,


    kurze Frage zu einem Solarlog 1000 PM+


    Ausgangssituation:


    - hängt bei Booting device Please wait...

    - rechte rote LED an

    - SD Karte nach Test im PC defekt

    - 2.8.3 Build 53-08.07.2013



    Auf der Webseite solar-log.com gibt es eine Firmware 2.8.4 mit dem Hinweis: "Firmware 3.6.0-99 (Für Geräte mit Version 2.8.4 - 3.4.2)"


    Kann ich diese auf eine neue, leere SD Karte packen oder benötige ich die Version 2.8.3 ? Wenn ja - wo bekomme ich die ?





    Herzlichen Dank und viele Grüße


    Ju

    Hallo liebes Forum,


    habe eine kleine Unklarheit bezgl. Anlagengruppen bzw. Modulfelder. Am Solarlog hängen 8 Wechselrichter, die 3 unterschiedlich installierte Modulgruppen/Installationsorte und Neigung wechselrichten :)


    1. Scheune - 6 WR

    2. Scheune Vordach - 1 WR

    3. Haus - 1 WR


    Habe nun 3 Gruppen (Anlage / Anlagengruppen) angelegt.


    Wo kann ich die einzelnen Leistungen der 3 Gruppen sehen ???




    Besten Dank und viele Grüße


    Ju





    Solar-Log 2000 PM+ // 4.2.7 Build 116 - 19.02.2020

    Hallo liebes Forum,


    kurze Frage zu fehlen Daten in den Files years.csv und monthes.csv, die der Solarlog täglich auf den FTP Server legt.


    Mir fehlen die Daten von einigen Monaten im Jahr 2020.


    Die minXXXXXX.csv Dateien habe ich alle auf dem FTP Server - auch von den Fehlenden Monaten. Auch die tägliche Mail mit den Tagesdaten ist immer angekommen.


    Kann ich daraus auf eine defekte SD Karte schließen oder ist der Fehler woanders zu suchen ?



    Solarlog 1000 - [3.6.0 Build 98 Beta-14.08.2019]




    Aus der Monthes.csv vom FTP Server:


    01.12.190224058
    01.09.200655751
    01.10.200312729
    01.11.200275629
    01.12.20089850

    Die Monate Januar bis August fehlen.





    Aus einem Backup vom November:


    2;2;01.09.19;4;1;7;655148;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.10.19;4;1;7;397195;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.11.19;4;1;7;158689;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.12.19;4;1;7;224058;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.01.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.02.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.03.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.04.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.05.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.06.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.07.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.08.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.09.20;4;1;7;655751;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.10.20;4;1;7;312729;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.11.20;4;1;7;140784;2;264;0;285;0;0;0

    2;2;01.12.20;4;1;7;0;2;264;0;285;0;0;0





    herzlichen Dank für jeden Tip oder Hinweis. Ein gutes 2021 wünscht


    Ju

    Hallo Forum,


    sorry für die späte Rückmeldung - hier die "Lösung" für mein Szenario. Hoffe euch hilft es weiter, oder hilft bei weiterer Suche.


    Ausgangssituation:


    - Solarlog mit neuer Firmware / SD Card (in meinem Fall: Solarlog 2000 PM+, 4.2.7 Build 116 - 19.02.2020, SD-Card getauscht) oder Werkseinstellung

    - Ihr schließt den Solarlog ans Netzwerk an und wollt alle Konfigurationen über den Browser machen.

    - Solarlog bekommt eine DHCP Adresse und ist somit auch im Netzwerk verfügbar und konfigurierbar

    - Es können alle Einstellungen, gemacht werden. Wechselrichter usw.. alles top

    - Weltkugel am schwarz/weiss-Display ist an

    -> fühlt sich an als ob der Solarlog wunderbar funktionieren würde.


    Fehler:


    - egal welchen Server Ihr bei FTP / E-Mail eingebt -> es gibt immer einen Kommunikationsfehler (siehe Bilder oben)

    Fehlermeldung z.B.: 56: Fehler beim SSL-Handshake oder 3: Konnte Socket nicht verbinden usw.

    (Achtung: in Sachen E-mail und SSL gibt es auch div. weitere "Fehler" wie z.B. dass der Solarlog nur mit bestimmten Providern via SSL reden möchte - dies ist ein anders Thema)


    Interessantes Detail: der Solar-log kann ein Update vom SolarlogServer laden und auch installieren :)



    Hintergrund / Lösung:


    - weil Ihr ja den Solarlog via Browser konfigurieren könnt, geht Ihr davon aus, dass das Netzwerk funktioniert

    - wenn Ihr den Menüpunkt: Internet -> Zugangsart -> öffnet steht dort auch: "Netzwerk-Router (DSL...)"

    ABER !!!

    -> Die Konfiguration "Netzwerk" wurde nicht in der Config des Solarlogs gespeichert und wird sie auch erst, wenn Ihr in diesem Menü "speichern" drückt oder dies am Display des Solar-Logs tut, unabhängig davon, dass sich der Solar-Log ja so verhält als würde das Netzwerk einwandfrei funktionieren. (Siehe Bild Config Vergleich - 251)


    "Speichern" drücken, obwohl schon "Netzwerk-Router" ausgewählt ist / in der Auswahl steht und sofort funktionieren auch Mails und FTP und und und... . Es scheint, als ob der Wert erst jetzt in die Config geschrieben wird.



    Viel Glück - hoffe bei Euch hilft´s auch :)


    ju







    Servus Zusammen,


    danke für Eure Antworten... hab ich schon versucht... :)


    Systemaufbau:

    Fritzbox 7490 / FW 7.21 -> CAT Kabel -> Solarlog

    Erwähnt sei noch, dass am Solarlog momentan keine Wechselrichter angemeldet sind. Also nur Strom und Netz.


    DHCP, DNS manuel 8.8.8.8. ->. Der Solar-Log konnte keine Internetverbindung herstellen.

    statische IP, kein DNS. ->. Der Solar-Log konnte keine Internetverbindung herstellen.

    statische IP, DNS manuel 8.8.8.8 ->. Der Solar-Log konnte keine Internetverbindung herstellen.


    Neustart aller Geräte. ->. Der Solar-Log konnte keine Internetverbindung herstellen.


    Interessant ist aber, der Name der Box wenn ich von manueller IP auf DHCP umstelle:

    http://solar-log-3707/#ilang=DE&b=c_network_eth (Adresszeile im Browser)



    ... es bleibt komisch ....



    Viele Grüße


    J

    Hi Stefan,



    sslout.df.eu:465, Verbindungssicherheit: SSL -> 56: Fehler beim SSL-Handshake

    smtp.domain.de, Verbindungssicherheit: keine. -> 3: Konnte Socket nicht verbinden

    smtp.domain.de:465, Verbindungssicherheit: SSL. -> 56: Fehler beim SSL-Handshake

    smtp.domain.de, Verbindungssicherheit: SSL -> 3: Konnte Socket nicht verbinden


    SW-Display: ER03, Brief blinkt, Weltkugel an


    E-Mail senden wäre das Folgeproblem aus der Internetverbindung... E-Mail Versand mit domainfactory

    Hatte mich erst mal mit der Internetverbindung an sich beschäftigt, da ich E-Mail und FTP später nutzen möchte.



    Danke für deine Unterstützung.


    Viele Grüße

    J