Beiträge von bauerkiel

    für nen Speicher?

    ...derzeit seriös unbekannt.


    Aber ja, gern Sammelbestellung. Habe 20 in der Pipe, keiner weiß, wann die kommen, und was die kosten, wenn sie _wirklich_ kommen, und was sie _wirklich_ kosten, _bis sie da sind_ oder _auf dem Weg sind_


    Ich bilde mir ein, durch Einkauf in 7 EU- Ländern, zu wissen, _wann sie wirlklich kommen_


    Und das ganz ohne den Facebook - bums.


    Mehr sag ich dazu nicht. Muss jeder selber wissen, ob er _ausgerechnet da_ seine Lebenszeit mit ungelegten Eiern verplempern will.


    Gruß, Andreas


    PS: langjähriger Solarteur und Händler, der Steuern zahlt. In DE. Jedes Jahr. Und auch nächstes Jahr. Mal überlegen, wem man sein Geld geben möchte. Ich jedenfalls habe auch vor, nächstes Jahr noch ans Telefon zu gehen, wenn was sein sollte. Habe meine Handynummer seit 2012 und sie steht hier öffentlich, UND ICH BEREUE ES NICHT - ich war auch 2022 lieferfähig, und habe niemand übern Tisch gezogen, während viele andere das getan haben. Wir haben viele kommen und gehen gesehen, in 13 Jahren mittlerweile.


    Nicht alle finden das gut, damit muss ich dann leben.












    ;)

    Moinsen,

    "vernünftig" am Markt verüfügbar sind (auf eBay

    ...muss man mal geniessen so ein Satz.


    Bei Ebay billigst schiessen, hier dann bis zum GetNo ehrenamtlich supporten lassen.


    Wie wäre es denn, die hier im Forum zu bestellen? Sind ja genug Komponentenhändler hier.


    Man könnte so Mengenrabatte erwirken und sich so gegenseitig unterstützen... Aber von 20 oder 30€ Marge kann man weder Leben, noch Steuern zahlen, noch Support leisten.


    Mal ganz abgesehen davon, dass es weder einen Termin noch einen Preis gibt.


    Gruß, Andreas

    Jetzt wichtig:


    Ruhe bewahren. Die Mängel laufen nicht weg.


    Dokumentieren, Fachleute holen und erklären lassen, wie man das heilt, prallel RA suchen und ggf. vorab beraten lassen, dann mit fundiertem Wissen losschlagen.


    Für mich sieht das aus wie: Zurück auf los, komplette De- und Remontage mit geeigneten Mitteln.


    K2 Crossboards und oder andere Dachhaken, die dann aber vernünftig im Balken verankern, usw usf.


    Gruß, Andreas

    die aufgerissen

    ...als sie die Ziegel hochgeschoben / aufgenommen haben. Ja, damit ist die Wasser- und Winddichtigkeit der Schicht im Eimer.


    Man kann, wenn man das mit dem Kunden vorher bespricht, so machen. Wenn er denn versteht, was das für Konsequenzen hat.


    Pappdockendächer sind nix für fliegende Montagetruppen. Schnell hin, gaanix drin. Oder so ähnlich.


    Pappdocken waren damals, (ja, auch 1992 ist 30 Jahre her...) halt noch _das Mittel_ heute halt nicht mehr. Und alle berührenden Gewerke rollen mit den Augen, wenn sie diesen Begriff hören.


    Gruß, Andreas

    Moinsen,

    es gab aber mal Empfehlungen

    dann diese Empfehler mal nach der physikalischen Grundlage fragen. Im Solarpark habe ich teils hunderte Meter DC Kabelweg, rate mal, wieviel Überspannungsschutzelemente es da gibt? In über 99% der Solarparks genau 0. Seit 5 Jahren genau einen, im WR, je MPP einen. Und dann erst wieder auf der AC Seite im WR, dann nochmal zentral im Transformator Niederspannungsgerüst. Ende.


    Wieviele Rückstauklappen hat deine Abwasserleitung zwischen Keller und Sammelschacht?


    Gruß, Andreas

    Dachte die MC4 können ohne Probleme 1000v bis 30A.

    Du kannst mit deinem Auto auch nur im ersten Gang zur Arbeit fahren, man muss viel weniger Schalten dann. Müsste doch die Kupplung schonen und somit am Ende günstiger sein? 5.500 rpm dauerhaft dürften doch für einen Motor kein Problem sein?

    Oder doch irgendwie über Umwege schädlich? Immer das Gesamtsystem betrachten.


    Gruß, Andreas